Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
4.556 76

P. Lindel


Pro Mitglied, Dortmund

Hasenfuß

Glücklicherweise nicht meinetwegen, sondern wegen eines streundenden Hundes nahm dieser Hase die Beine in die Hand und zwar direkt auf mich zu.

Canon EOS 1 D Mk III, 500mm, aus dem Auto heraus, ISO 400

Kommentare 76

  • Jacky Kobelt 12. September 2009, 6:49

    Exzellente Tieraufnahme - lass dich vom Abstimmungsergebnis nicht beirren - mach weiter so !
    LG Jacky
  • Maik Radke 5. September 2009, 20:01

    +++ PRO +++
  • Piet K. 5. September 2009, 20:01

    Kontra
  • Robin von Sherwood 5. September 2009, 20:01

    +
  • Pe-Sto 5. September 2009, 20:01

    PRO
  • Volker Ackermann 5. September 2009, 20:01

    -
  • Federica Tedesca 5. September 2009, 20:01

    Das ist ein sehr gelungener Schnappschuss. Da has tDu sehr viel Glück und eine ruhige Hand gehabt.
    Mein Mütterlein hat uns Kundern früher erzählt, man könne Meister Lampe fangen, wenn man ihm ein wenig Pfeffer auf die Blume streue. Du hast offensichtlich Pfeffer dabei gehabt: nicht nur Lampe eingefangen, sondern auch noch scharf.
    Viel Spaß auch weiterhin in Wald und Flur.
    +++
    von Federica
  • Bastet 5. September 2009, 20:01

    -
  • bombamo Michèle 5. September 2009, 20:01

    ++++++++
  • Rolf Sontag 5. September 2009, 20:01

    +++
  • ps 5. September 2009, 20:01

    +++
  • El Ge 5. September 2009, 20:01

    Pro
  • Antje Görtler 5. September 2009, 20:01

    Die Schärfe ist nicht perfekt, aber für das "auf den Fotografen zulaufen" gibt es von mir ein knappes Pro.
  • Mar-Lüs Ortmann 5. September 2009, 20:01

    Gruß und +
    aber ..
  • Ingo Höppner 5. September 2009, 20:01

    +