Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Geier


World Mitglied, Marxzell / Pfaffenrot

Harpyie (Harpia harpyja)

dieses Bild nahm ich im Zoo Nürnberg auf.

kein schönes Bild aber ein beeindruckender Vogel

Die Harpyie gehört zu den größten Greifvögeln der Welt und ist wohl der physisch stärkste Greifvogel.

Die Harpyie (Harpia harpyja) ist eine sehr große, kräftig gebaute Greifvogelart. Die Art bewohnt die tropischen Wälder Mittel- und Südamerikas und ernährt sich dort vor allem von Faultieren und Affen.

Kommentare 7

  • GelaN 3. Juli 2011, 19:26

    Dieses Tier ist nicht beängstigend sondern absolut faszinierend! Ich mag sie !
    Beängstigend sind die Vorurteile der Menschen, die ihre Art bedrohen!
  • Devil Wing 12. Februar 2009, 13:42

    Endlich mal ein Bild einer Harpyie in
    "voller" Lebensgröße !!!
    Dieses Tier ist einfach nur beängstigend...
    diese Klauen sind riesig.

    VG Sascha
  • Pim de Klerk 11. Januar 2009, 13:47

    Ein wirklich sehr beeindruckender Vögel! Habe ich noch nie gesehen, und dadurch sind kleine Schönheitsfehler Dir ohne weiteres zu verzeihen.
    lg Pim
  • Karolina Gasteiger 11. Januar 2009, 11:55

    huhu, da kann einem schon angst werden, wenn man die fänge sieht....
    kommt man in nürnberg so nah an die ran, oder hast du so ein tolles objektiv?
    schöne aufnahme, nur ein bisschen überstrahlt, wenn mans jetzt mal rein auf das fotografische bezieht.
    lg karo
  • Ushie Farkas 10. Januar 2009, 23:48

    Mehr als nur beeindruckend! TOP Aufnahme! Salut Ushie
  • Edel E. 10. Januar 2009, 23:04

    Ein beeindruckendes Tier!
    Danke das Du ihn uns zeigst.
    LG.Edel
  • Dirk Harders 10. Januar 2009, 20:45

    Hallo Ralf,
    darauf habe ich schon so lange gewartet. Wenn man das Bild betrachtet, versteht man auch, aus welchem Grund die Urwaldbewohner in Südamerika, einen solchen Respekt vor dieser Adlerart haben. Wenn du ihre riesigen Fänge betrachtest, wird dir schon schlecht beim Anschauen. Wo hast du diesen Urwaldadler fotografiert?
    Das ist eine schöne Aufnahme. Vielen Dank!

    Gruß Dirk