Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Manuela Te


Free Mitglied, Borgholzhausen

Hardcore-Esoterik

Ja, bei so vielen tollen Pilzmotiven, die ich hier sehe, muss ich auch mal welche zeigen. Selber finde ich, dass die Einzelfotos nicht so hitverdächtig sind. In der Collage sieht es doch ganz nett aus. Man muss mir schließlich auch zugute halten, dass ich an einer Hand immer die ziehende und zerrende Paula habe, grins.

Was fällt mir heute zu Eurer Unterhaltung noch ein? Hm. Denke zur Zeit viel an meine ehemals beste Freundin, mit der ich etwa 16 Jahre eine tolle Beziehung hatte. Im Laufer der Jahre wurde sie immer übersinnlicher und steckte mich sogar an mit ihrem Interesse für das Übersinnliche. Ich interessier mich noch immer für Esoterik, suche mir aber Dinge heraus, die in meinen Augen Sinn machen und schlucke da nicht Alles. Meine ehemalige Freundin entwickelte sich leider zur Hardcore-Esoterikerin und fand dann dazu noch den passenden Mann. Inzwischen wird jede Entscheidung abgependelt und zu Allem werden die Engel befragt. Ich glaube schon, dass es Menschen gibt, die besondere Fähigkeiten haben. Allerdings erscheint es mir krank, wenn ich mein Pendel befrage, in welchem Restaurant ich essen gehen sollte. Und wenn ich mich dann gegen mein Lieblingsrestaurant entscheide, weil die Engel meinen, die Besitzer hätten eine Ehekrise und darum werde in deren Haus negative Energie versprüht .... Als meine damalige Freundin vor einem Jahr anfing mir zu erzählen, was ich tun solle und was nicht, weil die Engel es ihr für mich gesagt hätten ... Es mag Leute geben, die Drähte nach oben haben. Doch ich kenne schließlich meine Ex und ihre Botschaften hörten sich schlichtweg nicht nach Engeln sondern nach ihrer Meinung an. Nachdem ich dann mal einen Brief an sie schrieb, in dem ich meine Gedanken und auch Sorgen mitteilte, ließ sie nie wieder von sich hören. Ich denke, dass in uns mehr steckt, als wir meinen und wir sollten auf unsere innere Stimme und unser Bauchgefühl hören, vielleicht ist das unser Werkzeug von "oben" und ich warne eindringlich davor, die Eigenverantwortung abzugeben und Lösungen für Entscheidungen an anderen Sellen zu suchen.
Einen schönen Tag, hier scheint die Sonne, hoffe auch bei und für Euch - Manuela

Kommentare 34

  • Gisa S. 17. November 2007, 14:05

    Da kann ich mich der Erika voll und ganz anschliessen...deine Collage mit der herrlichen Zusammenstellung der schoensten Pilze,ist dir vortrefflich gelungen...Kompliment!
    Deine Zeilen darunter regen zum Schmunzeln,aber genau so zum Nachdenken an....einen goldenen Mittelweg zu finden,ist wohl nicht immer leicht.
    Bei allem was man tut,sollte eine gesunde Portion realistisches Denken dabei sein....
    das es Engel gibt,in welcher Form auch immer,moechte ich sicher nicht ausschliessen....die Bodenhaftung sollte man deshalb aber nicht verlieren.....
    du hast das ganz gut gemeistert ;-)!!
    LG Gisa
  • Jürgen Löhner 30. Oktober 2007, 11:33

    Ich finde die Einzelbilder schon toll, als Collage ist es ein Kunstwerk.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Ilona M. 29. Oktober 2007, 21:22

    wunderschöne collage...
    du hast es drauf!
    lg ilona
  • Eckhard Klöckner 26. Oktober 2007, 18:20

    Eine ganz sensationell tolle Zusammenstellung!
    Gruß Eckhard
  • Erika Speimann 25. Oktober 2007, 19:34

    Endlich mal keine Steinpilz-poserversammlung :-) Klasse!

    Erika
  • Bärbel7 24. Oktober 2007, 18:16

    Eine Super-Pilzsammlung klasse zusammengestellt! Gruß Bärbel
  • Becker Peter 23. Oktober 2007, 10:49

    Sehr ansprechende Komposition. Mir gefällt auch die raffinierte und abwechslungsreiche Anordnung der einzelnen Fotos; hier erkennt man einen ausgeprägten Sinn für das Schöne.
    LG Peter Becker
  • Thomas Hinsche 22. Oktober 2007, 17:55

    Diese Collage ist dir wunderbar gelungen.
    Habe die Pilze durch Fotos in der FC richtig als brauchbare und hochinteressante Motive entdeckt.
    Klasse.
    Gruß Thomas
  • Maren Art 22. Oktober 2007, 10:02

    Hallo, danke für deine Anmerkung an meinem Bild. Die Collage gefällt mir sehr gut. Und dein Hund ist echt niedlich.
    Zu deinem Text kann ich nur sagen, das es Sinn macht zumindest etwas auf den Boden der Tatsachen zu bleiben und ansonsten zählt für mich: Ein Freund ist ein Mensch der dich mag- obwohl er dich kennt.

    LG Maren
  • Wera T. 20. Oktober 2007, 17:59

    Deine Pilzcollage ist super schön gelungen! Alle Bilder der verschiedensten Schwammerlarten sind herrlich anzuschauen.
    Zu Deiner Geschichte .
    Egal was, wenn man es übertreibt, ist allles bedenklich!
    LG Wera
  • Hermann F.S. 19. Oktober 2007, 16:50

    Wunderbar Deine Pilzesammlung, Eine sehr schön gestaltete Collage und jedes Bild für sich sehr gelungen.
    LG Hermann
  • Christel Kessler 19. Oktober 2007, 8:33

    Wunderschön gelungene Pilzcollage!
    lg christel
  • Conrad Franz 18. Oktober 2007, 12:32

    Sehr schöne Zusammenstellung. Pilze sind einfach immer gute Motive. Sind aber nur ein bis zwei essbare darunter, glaube ich.
    LG Conny
  • Deadmoon 16. Oktober 2007, 19:14

    Eine sehr schöne Collage aus guten Einzelaufnahmen, die jede einzeln für sich auch bestehen könnten.
    Herzliche Grüße, A.
  • Michael Leipold 16. Oktober 2007, 10:20

    In der Collage kommen die Pilze wirklich gut zur Gelltung was einzeln berachtet eher untergehen würde.
    Gute Idee!
    LG Michael
  • Jens Linke 15. Oktober 2007, 15:08

    Klasse Zusammenstellung der Herbstnatur des Waldes. Zu Unrecht kaum beachtet, kommen diese fragilen Schönheiten bei dir sehr gut zur Geltung. Sehr schön!!!!
    Du hast den Blick und das künstlerische Händchen, Danke.
    Gruss Jens
  • Astrid T. 14. Oktober 2007, 11:33

    diese collage finde ich auch sehr gelungen,manuela.
    sie harmoniert farblich hervorragend.

    zu deiner geschichte, interessant zu lesen, möcht ich auch sagen, ein bisschen esoterik macht spass anzuschaun, aber zu viel, da bin ich der meinung, flüchtet jemand vor sich selbst.
    wie du schon selber sagst, man gibt die verantwortung ab.
    traurig finde ich, dass diese menschen oft die sicht für sich selbst verlieren.
    LG
    Astrid
  • Erika Fröhleke 12. Oktober 2007, 16:33

    deine texte zu lesen macht sehr viel spass,irgendwie findet man immer etwas was einen selbst bewegt :-))
    gegen engel ansich hab ich nichts,aber man sollte mit allem auf dem boden bleiben und wie du so schön sagst auf sein bauchgefühl vertrauen.
    deine collage ist hitverdächtig,eine fantastische zusammenstellung deiner pilzsammlung.
    lg erika
  • Regine Schulz 12. Oktober 2007, 13:29

    Eine schöne Collage von so vielen unterschiedlichen Pilzen - macht Spass hinzuschauen und die eigenen Pilzkenntnisse zuüberprüfen.
    LG Regine
  • MarlenD. 12. Oktober 2007, 12:00

    hab jetzt erstmal nachgerechnet, wie alt Paula denn mittlerweile ist. Also so um die 23 Wochen?
    Wenn so ein junger Hund an dir zerrt, da hast du aber Spitzenfotos hinbekommen, in Form dieser Collage schön gezeigt.
    Deine Erzählung ist superinteressant, jeder kennt ja wohl solche Anwandlungen an seinen Mitmenschen, mal mehr mal weniger ausgeprägt.
    Völlig verrückt für mich, da kann ich überhaupt nichts mit anfangen, besser mit beiden Beinen auf der Erde stehen, oder?
    Liebe Grüsse, war schön, was von dir zu sehen und zu lesen.
    Marlen
  • Christine von Göttersdorf 12. Oktober 2007, 9:35

    Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Christine
  • Bettina Stein 12. Oktober 2007, 7:44

    Eine tolle Collage, den ein oder anderen Pilz würd ich gern auch in "groß" sehen!
    Hinter diesem "Esoterik-Tick" steckt oft eine ganz tiefe Unsicherheit. Ich kann mir vorstellen, dass Dich der Werdegang deiner ehemaligen Freundin sehr beschäftigt. Eigentlich braucht sie ja Hilfe und sieht das selber am allerwenigsten....
    Liebe Grüße
    Bettina
  • DoroS 11. Oktober 2007, 22:52

    Da ist mir doch Deine hübsche Pilzcollage sehr viel lieber als das Übersinnliche.
    LG Doro
  • Hella Schümann 11. Oktober 2007, 19:36

    Eine wunderbare Collage und Du hast Recht, einzeln sind sie oft langweilig.
    LG Hella
  • Adrianus Aarts 11. Oktober 2007, 16:44

    WOW Manuela, was für eine super und klasse Collage, soviele verschiedene Pilze ist wirklich einmalig.
    Klasse arbeit, ich bin begeistert und beeindruckt
    Kompliment an dich
    LG AD