Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angela Höfer


Pro Mitglied

hard life

mal ein dokubild
sobald die kids laufen können müssen sie mithelfen.....das wasser holen ist das schon ganz schön hart die mädels und frauen müssen teils 10 km bis zum nächsten brunnen oder fluss laufen ........ also wenn man spenden will dann für den brunnenbau das macht am meisten sinn

Kommentare 45

  • Uwelinho 8. Dezember 2014, 10:41

    fsat wie ein kleiner Film.
    LG Uwe
  • Irmi K. 1965 5. Juni 2014, 22:08

    So etwa sollten unsere Kids mal sehen. Dann wüßten sie wie gut es ihnen doch geht....
  • Riff 19. Mai 2014, 13:56

    Eine klasse Dokumentation mit schönen Farben und einem herrlichen Motiv.
    LG Riff
  • Dieter Behrens K.T. 14. Mai 2014, 6:17

    WASSER...ist ein Problem auf der Welt.
    Viele Brunnen, sengt und trocknet den Grundwasserspiegel aus.
    Für diese eine Welt giebt es einfach zu viele Menschen.
    3 bis 4 Miliarden wären eigendlich genug und der Reichtum müßte gleichmäßiger verteilt werden.
    Auch fanatische Religionen müßten friedlich werden.
    EIN TRAUM !!!

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • Reinhard S 13. Mai 2014, 23:16

    Beeindruckende Doku !
    Wir haben letztes Jahr in Zusammenhang mit einer Patenschaft für ein malawisches Mädchen für einen Brunnen in ihrem Dorf mitgespendet.

    Liebe Grüße, Reinhard
  • WendenBlende 13. Mai 2014, 18:37

    Wer mit Wasser schleppen beschäftigt ist, lernt derweil nichts und kann daher auch nichts in Frage stellen. Funktioniert so Entwicklungshilfe, frag ich mal provokativ?
    Ein sehr wichtiges (!) Foto.
    Danke.
    LG WendenBlende
  • Edi Ogris 12. Mai 2014, 12:45

    Tolles Bild, klasse Aufnahme
    LG EDi
  • Josef Schließmann 12. Mai 2014, 9:40

    Tolle Doku von der harten Arbeit dieser Menschen und vorallem von den Kindern die um ihre Kindheit beraubt werden.

    LG Josef
  • xyz 10. Mai 2014, 17:23

    Die Anstrengung ist dem Mädel anzusehen!
    Gruß Ulf
  • Angelika_K 9. Mai 2014, 4:24

    Trotzdem schön dass du auch das mal zeigst.
    lg Angelika
  • authbreak 8. Mai 2014, 23:54

    Das ist eine eindrucksvolle Doku Aufnahme geworden, Angi.
    Die Menschen dort haben von klein auf ein hartes Leben.
    LG Heinrich
  • Jockel-Zwockel 8. Mai 2014, 23:52

    Kann man sich bei Uns so garnet vorstellen das Leben dort würde viele von Uns brechen,sehr schöne Doku!!!

    LG Jockel
  • Lichtspielereien 8. Mai 2014, 23:11

    Da können unsere Kids hier sich eigentlich eine Scheibe von abschneiden.
    Denn so gut wie es ihnen hier geht, geht es anderen Kindern bestimmt nicht, siehe hier.
    Sehr gut hast Du dieses schwere Los hier festgehalten.
    LG
    Verena
  • fotomarion 8. Mai 2014, 22:49

    Oh ha, aber wirklich...


    lg Fotomarion
  • Max13 8. Mai 2014, 22:03

    Beeindruckende Doku wenn man sieht wie die Kinder arbeiten müssen,hier ist es schon zu viel verlangt,wenn sie ihr Mineralwasser selbst aus dem Keller holen müssen LG max
  • Kirsten G. 8. Mai 2014, 20:52

    Das ist Schwerstarbeit für die Kinder, für uns kaum vorstellbar. Früher wurde das Wasser zwar auch aus dem Brunnen geholt, aber keine 10 km weit getragen.
    Hut ab....
    Lg
    Kirsten
  • Christa D. 8. Mai 2014, 19:47

    oh je, das ist wirklich Schwerstarbeit - wir wissen oft gar nicht, wie gut es uns geht ! LG Christa
    Da hat er es schon etwas einfacher, obwohl er auch kilometerweit das Wasser holen muss...
  • Albizia-Foto 8. Mai 2014, 18:49

    Ein gelungenes Foto, was uns alle etwas auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens hinweist!
    HG K.-H.
  • Andreas Boeckh 8. Mai 2014, 18:35

    Das Bild habe ich bestimmt vor Augen, wenn ich das nächste Mal den Wasserhahn aufdrehe.
    Andreas
  • Ulla Holbein und Bolle 8. Mai 2014, 15:09

    Eine Aufnahme, die schon sehr berührt! Klasse gezeigt!
    Wenn man dann überlegt, wie gut es unsere Kids haben und trotzdem oft nicht zufrieden sind!
  • Reinhard Arndt 8. Mai 2014, 12:22

    Ein Foto, das nachdenklich stimmt und das belegt, dass Reisen nicht nur bildet, sondern auch viele Probleme, über die wir in unserem Land klagen, deutlich relativieren kann.
    LG
    Reinhard
  • OH Photography 8. Mai 2014, 11:04

    Für uns fast unvorstellbar...aber gerade dadurch sehr beeindruckend. Das Bild als solches ist ganz hervorragend aufgebaut...ein Foto, das mehr ist als nur ein Doku...!!! lg Olaf
  • Peter Kaulbach 8. Mai 2014, 9:06

    und bei uns kommt das Wasser aus der Wand, dein Pic erinnert daran in welchen Luxus wir leben, leider wird dass viel zu oft vergessen!

    LG Peter
  • Inga Oberschelp 7. Mai 2014, 22:50

    Hervorragend dokumentiert. Danke für's Zeigen und Erinnern.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Benita Sittner 7. Mai 2014, 22:45

    ....macht nachdenklich und man sieht der Kleinen die Strapazen an....trotz allem eine schöne Doku....und man sollte wirklich mal über unseren Luxus der vielen immer noch nicht genug ist nachdenken....
    VLG Benita

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Ethiopia 2014
Klicks 1.148
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 70.0 mm
ISO 200