Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irene und Nadine


World Mitglied

HAPPY FAMILY ... mit Handicap !!!

Das Handycap lag aber nicht bei den wunderschönen Karpathen Luchsen sondern bei dem Gehege!

Im Zoo Magdeburg sind sie hinter einer schönen dicken Scheibe zu finden aber leider hatten wir großes Pech!

Nachdem wir mitbekommen hatten dass sie Nachwuchs haben und uns schon auf ein paar Fotos gefreut haben gab es ein großes Problem.

Vandalen hatten die Scheibe mit einem spitzen Gegenstand fast völlig zerstört...und wir kamen gerade darauf zu als die Pfleger die Luchse in in Nachtgehege umsperren wollten...

Wir sind dann ins Gespräch gekommen mit den Pflegern und die waren so nett und ließen uns einen kleinen Augenblick Zeit um durch eine kleine Ecke in der Scheibe ein paar Fotos zu machen...

Dieses hier ist aber das einzige wo auch der Nachwuchs ein wenig zu sehen ist...wir sind aber froh dass wir die Chance hatten sie zu sehen...

August 2011

Eingefügt der Hinweis mit dem gesperrten Gehege...

Kommentare 15

  • Schneeball 21. November 2011, 21:18

    Trotzdem noch eine klasse Aufnahme
    von der Familie. Ganz toll die herrlichen Augen.
    LG Edi
  • Aprilsonne... 21. November 2011, 16:47

    Für so was hat man einfach keine Worte, was in solchen Köpfen vor sich geht...kann man nicht nachvollziehen.
    Schön das Euch ein kleiner Blick gegönnt war, so ist noch ein schönes Foto entstanden. Auch der kleine Winzling...streckt das Köpfchen neugierig in die Höhe.

    LG. Ingrid
  • Franky H 21. November 2011, 9:48

    Eine sehr schöne Aufnahme, trotz des o. g. Vorfalls!

    LG Frank
  • Frank Wil. 20. November 2011, 21:54

    Ganz toll, diese großen Augen !!
    Gruß Frank
  • M. Mund 20. November 2011, 21:50

    Wunderschöne Aufnahme! Hier, bei uns im Harz, kann man sie auch schön beobachten. Natürlich nicht in freier Wildbahn, das ist fast unmöglich.

    LG, Manfred.
  • Kerstin Kühn 20. November 2011, 20:41

    Wie bekloppt sind die Leute eigentlich ??? Boh solche Hirnlosen Idioten regen mich sowas von auf ...man gut, dass nicht mehr passiert ist...schön, dass es für euer Foto doch noch gereicht hat ...
    Gruß
    Kerstin
  • Esther M.B. 20. November 2011, 20:23

    Manche Sachen muß man einfach nicht verstehen...
    Schön, daß ihr sie trotzdem noch kurz erwischt habt!
    Lg, Esther
  • Rolf's Fotowelt 20. November 2011, 19:30

    was es doch für Leute gibt, man glaubt es kaum. Wenigstens konntet ihr einen Blick auf die Kleinen werfen. Ein schönes Erlebnis.
    Lg Rolf
  • Evamago 20. November 2011, 19:18

    Ja, manchmal sind die Bedingungen nicht optimal. Aber ich finde es witzig, wie das Köpfchen eben noch zu sehen ist.
    LG
    Evamago
  • Kerstin Jennrich 20. November 2011, 18:36

    eine tole aufnahme von der familie
    solche menschen haben echt voll schatten
    lg kerstin
  • Mathias Tegge 20. November 2011, 17:45

    Ist euch aber trotzdem gelungen.
    Schade das es solche Menschen gibt die so etwas tun.
    LG Mathias
  • Tine N. 20. November 2011, 16:44

    Es ist schon traurig, dass es immer wieder solche Vorfälle gibt. Aber einen kleinen Blick hattet ihr ja ;-). Gruss Tine
  • Nikon Ikone 20. November 2011, 15:53

    Gefällt mir.
    LG Inge
  • Marianne Hüsch 20. November 2011, 15:48

    Ich weiß nicht was es für Menschen gibt
    doch Eure Aufnahme ist KLASSE geworden
    lg Marianne
  • Rolf Brüggemann 20. November 2011, 14:29

    schade das ;-((
    witzig wie das Junge nach oben schaut...lg.

Informationen

Sektion
Ordner Zoo Magdeburg
Klicks 406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Sony alpha 230
Objektiv Sigma 70-300mm F 4-5.6 DG OS APO Macro
Blende 5.
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 220.00 mm
ISO 800