Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
223 7

Barnstormer


Free Mitglied, Hannover

Hapagfly ?

1/1600s f8 iso400 120(192)mm

Schade wenn immer mehr alte und traditionsreiche Markennamen
in neudeutsche Kunstwörter verschandelt werden.
Aber das ist wohl der momentane Trend.

Kommentare 7

  • Barnstormer 21. Februar 2006, 12:34

    @Florian: Danke für die Infos.
    VG K-P
  • Caroline Katharina Seibert 21. Februar 2006, 12:22

    Die hier gezeigte D-ATUA und die D-ATUB waren geleaste Maschinen von Thomsonfly ( Früher Britannia, soviel zur Tradition). Die D-ATUB ist definitiv wieder zurück zu Thomson, ob die D-ATUA noch für Hapag fliegt weiß ich nicht. Naja, das ist der grund warum es letzten Sommer Hapag Lloyd ohne Winglets geflogen sind.

    Gruss FLO
  • Barnstormer 6. Januar 2006, 19:22

    @Jochen + Alex: Danke für die Anmerkungen.
    HLF hat die ersten -800 noch ohne Winglets bekommen
    (Gibt sogar ein Revell Modell davon.), später wurden sie Stück für Stück nachgerüstet.
    Warum diese hier im August 05 noch immer ohne rumgeflogen ist weiß ich aber auch nicht.
    VG K-P
  • Alexander K.. 6. Januar 2006, 18:26

    Sorry...schande über mein Haupt...
  • Jochen Thoma 6. Januar 2006, 17:53

    @Alex:
    ja klar, 500er ohne winglets. Das hier ist aber eine 800er...
  • Alexander K.. 6. Januar 2006, 17:13

    HF hat sogar noch sieben 735 ohne WL (die aber zum Teil an HLX "vermietet" sind) die restlichen 738 haben WL´s.

    Grüße
    ALex
  • Jochen Thoma 6. Januar 2006, 14:33

    genau, da gebe ich Dir recht !
    Wusste gar nicht, das Hapag-Lloyd eine 737 ohne winglets hat. Sachen gibt`s...