Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Samuel Vincere


Free Mitglied, Velbert

Kommentare 3

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Ellen Kobold 10. Oktober 2013, 9:27

    @littledragon78
    muss man Kriege,
    Flüchtlinge,
    hungernde Menschen,
    nicht so schöne oder kranke Menschen,
    Leid, Zerstörung, Armut u.s.w.
    fotografieren?
    JA!
    Warum?
    Weil es leider ein Teil unseres Lebens ist!
    Leider nicht nur Hundebabys, Sonnenuntergänge, fröhliche gesunde Menschen.
    Sollen wir die andere Seite vom Leben einfach ausblenden?

    Ellen
  • littledragon78 10. Oktober 2013, 4:54

    muss man sowas fotografieren ??? und dann noch unscharf ?