Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carlotta09


Pro Mitglied, Meisenheim, Rheinland-Pfalz

Hanami

Das Kirschblütenfest

Die Aspekte der Schönheit und der Vergänglichkeit sprechen Japaner dabei besonders an:

Ohne Früchte zu tragen, lebt die japanische Kirsche gewissermaßen einzig für das wenige Tage im Jahr andauernde Erblühen in dann überragender Schönheit (siehe auch das japanische Sprichwort "Hana yori dango").

Nach längerem Reifen und nur kurzer Zeit des Erblühens fällt die Blüte im Moment vollendeter Schönheit. Die Sakura (Kirschblüte) gibt damit ein Beispiel für einen würdigen, jungen Tod.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 1

  • Runzelkorn 5. Mai 2014, 18:35

    So ohne Früchte ist Radioaktivität ja nicht so schlimm.
    Und der junge Tod kommt gewiss...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 250
Veröffentlicht
Lizenz