Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holsteiner21


Basic Mitglied, Pinneberg

Kommentare 3

  • Malte Dietsch 21. April 2014, 14:25

    finde ich zu verwaschen. Kontrast Orange-Blau grundsätzlich aber reizvoll. Ich hätte folgendes gemacht: mit Tele stark auf die Boje gezoomt und im Hintergrund die durch das Zoom stark verdichteten Kräne. Etwas heller belichten, so dass das Orange der Boje leuchtender wirkt. Strand hätte ich ich weggelassen oder als gerade Linie im Vordergrund, was aber aufgrund des Standorts wohl nicht geht.

    Könnte noch reizvoller sein, wenn mal kurz die Sonne durchkommt und die Boje anleuchtet, der Hintergrund aber verregnet ist. Muss man aber u.U. lange warten bis sich sowas ergibt
  • Holsteiner21 11. April 2014, 17:43

    ja, hast recht, versuch ich mal Danke
  • zappa59 9. April 2014, 8:42

    Moin,

    hm.
    Alles ein bisschen zu blau. Ich hätte das Bild so geschnitten, das die Boje nicht genau in der Bildmitte ist.

    Hol di fuchtig
    Zappa59

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 177
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S Nikkor 50mm f/1.8G
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 50.0 mm
ISO 100