Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Julia-Ulrike Fischer


Free Mitglied, Hamburg

Hamburger Hafencity

Panorama mit Fisheye

Kommentare 4

  • Julia-Ulrike Fischer 24. April 2014, 8:07

    An dem Tag habe ich das erste mal Panos gemacht und das Fisheye verwendet. Also viel geübt...
    Aber aus Fehlern kann man ja bekanntlich am besten lernen. Vielleicht bekomme ich demnächst die Gelegenheit die Aufnahme zu wiederholen. Dann helfen deine Tipps sicherlich...
  • Andre24V 23. April 2014, 19:58

    Wenn alles so schnell gehen musste verstehe ich nicht warum dann eine so gerinig ISO mit einer f10 gewählt wurde. Der VF der 6D verträgt locker ohne Qualitätsverlust eine ISO 400-800. Und mit dem 8-15 kann mann auch bei f8 schon eine komplette Tiefenschärfe erreichen.

    vg
  • Julia-Ulrike Fischer 23. April 2014, 16:45

    Danke für deine Tipps.
    Das nachschärfen bringt ein wenig. Leider war es an dem Tag sehr windig und alles mußte sehr schnell gehen. Daher hat die Schärfe etwas gelitten.
    Die Sättigung war so gewollt.
  • Christian Maier (amarok) 23. April 2014, 15:52

    Ich würde noch etwas nachschärfen und evtl. etwas Sättigung rausnehmen.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Hamburg
Klicks 715
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 8-15mm f/4L USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 14.0 mm
ISO 125