Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
hamburg am morgen

hamburg am morgen

525 5

Gert Ristow


Free Mitglied, Hamburg

hamburg am morgen

als pendant zu dirk slawinski. nur um zu zeigen, dass die binnenalster auch bei tage gut aussieht, wenn auch nicht so beeindruckend wie am abend mit den lichtern. ein beispiel, wie aus einem allerweltsmotiv durch wahl einer anderen lichtstimmung ein gutes fotos werden kann.

Kommentare 5

  • Jürg Bigler 15. Januar 2002, 15:56

    Ich würde mich eher als kristischer Betrachter bezeichnen, doch bei diesem Bild kann ich mich den Beanstandungen nicht anschliessen. Für mich ist es ein klassen Postkartenbild. Diese klischeehafte Darstellung könnte als einziger Vorwurf gelten. Aber, mal ganz ehrlich, sind nicht gerade Abbildungen von Postkarten oft unsere Vorbilder? Ich persönlich fasse es jedenfalls als Kompliment auf, sollte jemand eines meiner Bilder als Postkarte oder Kalenderbild bezeichnen.
    Gruss Jürg
  • Karlheinz Lutzmann 21. Dezember 2001, 22:19

    Hallo Gert,
    über die Lichstimmung kann man mit den Kollegen durchaus streiten, das ist dann auch Geschmackssache. Ansonsten aber, was das City-Panorama der Binnenalster angeht, einfach ein Klassiker :-))
    Gruß Karlheinz
  • Gerda S. 20. Dezember 2001, 18:42

    Hallo Gert! Das ist für mich als Hamborger Deern ein supertolles Foto. Wie Du Fontäne,Kandelaber,Jungfernstieg ,Rathaus und die
    Petrikirche(?) auf ein Bild vereinigt hast ,auch noch detailscharf, ist
    gekonnt! Gratuliere. Gruss Gerda
  • Dirk Sliwinski 20. Dezember 2001, 12:55

    Hallo Gert
    Ich heiße Sliwinski, ist jetzt aber nicht so tragisch.Hamburg hat zu fast jeder Tageszeit seine Reize.Auch ich hätte einen etwas weiteren Bildausschnitt gewählt, um dem Ganzen etwas mehr Raum zu lassen.Vielleicht wäre ich noch etwas früher hingegangen, um das Licht etwas wärmer zu halten, ist aber Geschmackssache.
    Gruß Dirk
  • Friedel Herrmann 20. Dezember 2001, 9:40

    @Werner: sehe es ähnlich wie Du, nur beim Polfilter sind wir nicht einer
    Meinung. Ein intensiveres Blau würde der guten Farbwirkung der Aufnahme schaden.

    Gruss
    Friedel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 525
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz