Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Peter von Wyl


World Mitglied

Kommentare 7

  • Hans Peter von Wyl 26. Februar 2014, 8:48

    Danke, PH111PP :)
  • PH111PP 26. Februar 2014, 1:04

    Gefällt mir sehr gut!
    Toller Bildausschnitt, Linien sowie damit einhergehende Kontraste die einfach fotografiert werden müssen!!! ;D
    Schön dass Du es 'am Kontrastregler' nicht übertrieben hast! Es ist sehr ausgewogen, finde ich...
  • Andy Volant 25. Februar 2014, 21:49

    @O.K.50: "Moin" ist die Begrüßung am Morgen. Da ist der Hamburger prinzipiell schlecht gelaunt.

    :o]
  • Hans Peter von Wyl 25. Februar 2014, 16:17

    Das Haus ist der Marco Polo Tower, nicht gerade ein Beispiel für sozialen Wohnungsbau, kann man doch bis zu 3,7 Millionen Euro bezahlen für eine Wohnung in diesem Wohnturm.
    Aber architektonisch finde ich ihn sehr interessant.
  • va bene 25. Februar 2014, 12:41

    fein die Linien: erst nach li und dann eine Kehre zum Haus(? was für eins, die Nichthamburgkundigen rätseln). Und es bleibt genug Schärfe für die Kräne übrig.
    Ich meine, gut das Bild und die Serie
  • Hans Peter von Wyl 25. Februar 2014, 9:44

    Moin Moin, Othmar :)
  • O.K.50 25. Februar 2014, 9:43

    Die allererste Assoziation die mir bei dem Bild kam war:

    Moin Moin.....;-)))

    Das Bild strahlt so etwas wie ein freundschaftliches Zusammentreffen aus.
    Norddeutsche benutzen als Begrüßung diese "Moin...moin"-Form.

    Vorsicht habe ich mir sagen lassen bei einer Begrüßung mit nur einem "Moin"........derjenige/diejenige die so grüßen sind schlecht gelaunt. ;-))

    VG