Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hamborn-Bruckhausen, Anlagen der Gewerkschaft Deutscher Kaiser, Portier I, um 1910

Hamborn-Bruckhausen, Anlagen der Gewerkschaft Deutscher Kaiser, Portier I, um 1910

Reinhard Gebauer


Basic Mitglied, Oberhausen

Hamborn-Bruckhausen, Anlagen der Gewerkschaft Deutscher Kaiser, Portier I, um 1910

Kommentare 8

  • Reinhard Gebauer 17. Oktober 2013, 0:02

    Stimmt, dem Hochhaus würde niemand nachtrauern.
  • RL AUS OB 17. Oktober 2013, 0:00

    Dies Gebäude und Andere waren prachtvolle Perlen der Architektur.
    Zerstört, wie auch das jetzige Bruckhausen, für nichts vergleichbares.
  • Reinhard Gebauer 16. Oktober 2013, 23:40

    Stimmt, die Details sind gut zu erkennen.
    Das Casino war auch ein prachtvolles Gebäude.
  • RL AUS OB 16. Oktober 2013, 23:38

    Bingo!
    Es ist das damalige und heutige Tor 1
    Lings das ehemalige
    "Neue Casino der Gewerkschaft Deutscher Kaiser"
    Erkennbar an den Säulen usw.
  • Suicidal Survivalist 16. Oktober 2013, 22:21

    Schulstraße/KWS

    Muss wohl ungefähr sein wo heute das Hochhaus steht. Portier bzw. Tor 1.. käme auch hin.
  • RL AUS OB 16. Oktober 2013, 22:07

    Ich glaube das Eckhaus ist die Schulstr. -- Ecke Kaiser-Wilhelm-Straße.
    Ein spitz zulaufendes Gebäude.
    Links im Vordergrund könnte das ehemalige Kasino sein.
    Der Eingang am Kringelkamp nannte sich "Kokerei Schacht 3/7"
    Heute Tor 2

  • Reinhard Gebauer 16. Oktober 2013, 21:35

    Ich habe kein Vergleichsbild und muß mich erst einmal orientieren, ob das "Portier I" identisch ist mit der späteren Kokereizufahrt.
  • Suicidal Survivalist 16. Oktober 2013, 21:27

    Danke!!!

    Das Eckhaus hinten bei der Laterne dürfte Ecke Kringelkamp sein. Der Block wurde schon '75 beseitigt wenn ich richtig informiert bin.