Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Chris Berczyk


Free Mitglied, Mülheim a.d. Ruhr

Kommentare 9

  • uwe begoihn 17. März 2008, 19:20

    Also aus dieser Perspektive hab ich es noch nie gesehen, schon gar nicht ohne Leute. Etwas kontrastreicher hätte ich es mir besser vorstellen können. Das Objekt find ich nicht grässlich, ist aber geschmackssache und sieht in Farbe meiner Meinung nach auch besser aus.
    Perspektive finde ich gut
    Gruß
    Uwe

    Bahnhofsspiegelung
    Bahnhofsspiegelung
    uwe begoihn


  • Nellessen 2. März 2008, 1:17

    schließe mich grübchen an und finde es sehr interessant in diesen Farben zu sehen. Kommt wirklich ganz anders rüber als in den Originalen Farben! Aber zu diesem schwarz/weiß ist das Licht sehr gut getroffen.
    lg. Nicole
  • grübchen 29. Februar 2008, 12:16

    ich finde es bemerkenswert!!! solchen augenblick zu erwischen, eine aufnahme ganz ohne menschen an so einer befahrenen und eigentlich pulsierenden hauptverkehrsstraße

    lg grübchen
  • Rainer Küpper 25. Februar 2008, 13:19

    Kein guter Schnitt, blass,
    keine Spannung.
    VG
  • Michael Gaisch 24. Februar 2008, 20:52

    Welch ein kuddelmuddel
    Super tolles s/w
    TOP +++


    Gruß
    Michael
  • Cinnamon 24. Februar 2008, 19:50

    Nach dem Erdbeben?
  • BelindaTh. 24. Februar 2008, 19:27

    wurde hier alteisen entsorgt???
  • Immo D. 24. Februar 2008, 17:43

    Ungewöhnliche Architektur, banal und belanglos abfotografiert.
  • Erd Quadrat 24. Februar 2008, 17:33

    Grässliches Bauwerk etwas lieblos von weitem fotografiert...