Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Raoul Brosch


World Mitglied, Leipzig

Haltepunkt Böhlen-Werke, Gleis 1

Bis 1990 arbeiteten weit über 6.000 Mitarbeiter in den Böhlener Werken.
Entsprechend hoch frequentiert war der Haltepunkt Böhlen-Werke.
Auch Fernzüge hielten früher zum Schichtwechsel in den Werken hier.
Heute sind die Wartehallen zugemauert und das Blockstellwerk wird fernbedient.
Nur die S-Bahn Leipzig-Borna-Leipzig und einige Regionalzüge halten hier noch.

Kommentare 1

  • FaLa 14. August 2012, 22:07

    Interessante Doku, die mir grundsätzlich gefällt. Schade finde ich, dass das Schild "Ausgang" abgeschnitten ist. Aber vielleicht ging das ja auch vom Platz her nicht?
    VG FaLa