Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hallooooooooooooo....

Hallooooooooooooo....

524 19

Storchi


Pro Mitglied, Flöha

Hallooooooooooooo....

...ist da jemand...?

Ein Männlein, allein im Watt.

Beobachtet vom Obereversand, heimlich ;o)


Viel los am "Obereversand"
Viel los am "Obereversand"
Storchi

Kommentare 19

  • PeLeh 16. Februar 2013, 18:25

    Eine klasse Aufnahme! Gefällt mir total gut.
    Viele Grüße Peter
  • StellaMarisHH 9. Februar 2013, 12:39

    stark und mit einer Wirkung, die mir ein Lächeln auf das gesicht zaubert
    LG Jörn
  • Jürgen Evert 7. Februar 2013, 7:44

    Interessante Sichtweise.
    Gruß Jürgen
  • Jeanette S. 5. Februar 2013, 19:54

    Mir gefällt die Perspektive unheimlich gut und auch das es diese Weite und Tiefe hat.
    LG Jeanette
  • Dieter Weiss Photographie 5. Februar 2013, 19:08

    Dein Blick für Motive beeindruckt mich immer wieder auf´s neue - und die Umsetzung ist immer super, wie hier zu sehen !!

    Lg Dieter
  • fotomikke 5. Februar 2013, 17:14

    Starke Aufnahme und dazu die passende sw-Darstellung. Gefällt mir sehr gut!
    Gruß
    Michael
  • -bk- 5. Februar 2013, 16:03

    Eine schöne Schattenspielerei vom Obereversand, besonders gefallen mir die zusätzlichen Fußspuren im Watt.
    LG Bernd
  • Schneevogel 5. Februar 2013, 14:29

    Ach herje, jetzt seh ich das Männlein erst. War so fasziniert vom Schatten, dass ich die Größenverhältnisse erst beim wiederholten Hinschauen festgestellt und entdeckt habe. Ist ja ein echter Winzling im riesigen Watt.
    VG Schneevogel
  • Images of life 5. Februar 2013, 12:31

    Nun, es kommt auf die Aussage an.
    Wie es ist, gefällt es mir sehr, weil mein Blick zuerst in die Ferne schweift, dann auf den Schatten und dann kam bei mir der Aha-Moment als ich die Person entdeckte.
    Ich assozieiere mit dem Foto, Weite, gesuchte Einsamkeit, der Mensch und die Natur.
    Die Vorschläge, wie das Foto geschnitten werde könnte, kann ich nachvollziehen und ihnen auch zustimmen. Aber die Bildaussage wäre für mich sehr viel direkter, mit weniger Raum der Interpretation und schon gar nicht mehr mit dem Überraschungsmoment.
    +!
  • Heike J 5. Februar 2013, 12:27

    ein gelungenes Schattenspiel

    Heike
  • Markus G.Leitl 5. Februar 2013, 12:11

    Bevor ich das von tokamas las, hatte ich den selben Gedanken...dann ist es eine ganz klasse Aufnahme und der Titel passt auch hervorragend !
    Grüßle Markus
    Edit: Ich würde es so beschneiden, daß die Vögel rechts oben gerade gut drauf sind und um das Seitenverhältnis beizubehalten recht ganz wenig und links ein wenig mehr.
  • A. Deichvoigt 5. Februar 2013, 9:38

    lach. das ist eine klasse Aufnahme.

    lg ad
  • tokamas 5. Februar 2013, 9:15

    Stimmt ... hat dann eine ganz andere Wirkung.
    Aber ein Versuch war es wert ;-)
  • Storchi 5. Februar 2013, 9:13

    Hmmh, aber ich finde, da geht die ganze Weite verloren...?
  • tokamas 5. Februar 2013, 9:08

    Kurz unter dem Gras, was da von rechts kommt.

Informationen

Sektion
Ordner Nordsee
Klicks 524
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 17.0 mm
ISO 100

Gelobt von