Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erika Wenzel


World Mitglied

Hallo,na ihr?

Dieses Asphaltmännlein enteckte ich auf meiner gestriegen Radeltour mitten auf der alten Straße.Ich fand es einfach nett,deshalb habe ich es aufgenommen.Alles sah so aus,wie ich es ablichtete,mal was anderes und etwas zum Schmunzeln,er das bei diesem Orkanwetter mag.

Kommentare 8

  • Erika Wenzel 30. Oktober 2013, 17:20

    Ja,danke Hans-Peter.Beobachten finde ich eben sehr wichtig,es sindm anchmal auch kleine Dinge!
    vg Erika
  • Hans-Peter Möller 30. Oktober 2013, 17:02

    Gut beobachtet, Erika.
    Ein witziges Foto.
    Grüße aus Berlin
  • Erika Wenzel 29. Oktober 2013, 16:34

    Das war auch wieder der berühmte Zufall,Doreen.Ich schob mein Radel einen kleinen Berg hinauf,weil mir die Puste ausging,da bemerkte ich diese kleine Figur!
    lg Erika
  • Erika Wenzel 29. Oktober 2013, 16:32

    Manchmal mußman Phantasie haben,dadurch wird manches eben leichter!
    Danke,Jürgen
    vg Erika
  • Erika Wenzel 29. Oktober 2013, 16:32

    Gabie,nicht ganz,der Schatten ist so dünn,ich bin mehr --
    lg Erika
  • Doreen A. 29. Oktober 2013, 8:30

    Augen auf, dann sieht man besondere Dinge im Leben.
    Das hat was!
    Super gesehen!!!L.Gr. Doreen
  • Jürgen Evert 29. Oktober 2013, 6:48

    Phantasie hast du ja :-)
    Gruß Jürgen
  • Gabriele Kray 28. Oktober 2013, 19:14

    Das könnte glatt dein Schatten sein :-)
    Ja, was man so alles entdeckt unterwegs.
    LG Gabi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Allerlei Fotomotive
Klicks 332
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX L120
Objektiv ---
Blende 3.8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 10.2 mm
ISO 200