Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hallo! Könnte ich mal die Speisekarte haben?

Hallo! Könnte ich mal die Speisekarte haben?

1.271 16

Ronald Schneider


Free Mitglied, Radebeul

Hallo! Könnte ich mal die Speisekarte haben?

Siebenschläfer in der Sächsischen Schweiz können manchmal ganz schön frech sein....

Kommentare 16

  • Beate B. Renner 4. November 2011, 17:18

    Hoffentlich ist etwas Nahrhaftes auf der Speisekarte! Sehr schön!
    VG Beate
  • Ronald Schneider 20. Juli 2011, 9:42

    @Sommer Pictures:
    Ich werde aus meinen Fehlern lernen und das nächste mal einen Beauty-Dish mit in den Rucksack packen ;-)
  • Sommer Pictures 20. Juli 2011, 0:18

    @ Ronald,

    mir fehlen trotzdem die Highlights im rechten Auge des tierchens ;P

    MfG
    Ben
  • Thoralf 30. Juni 2011, 13:04

    einfach koestlich
    LG Thoralf
  • Ronald Schneider 29. Juni 2011, 17:56

    @RMFoto:
    Ach, ich denke, es hat beides seine Berechtigung, die gestellten Aufnahmen und auch die spontanen. Aber gerade bei Tieraufnahmen ist es nicht so einfach, in der Schnelle auch noch alle Kriterien der Bildgestaltung einzuhalten. Wenn man das auch noch schafft, gut. Wenn nicht, geht die Welt (für mich) auch nicht unter. Ist ja immer sozusagen so etwas wie eine "Jagdkomponente" dabei. Und die ganzen Schlauberger (das bezieht sich jetzt auf niemanden, der hier was angemerkt hat, bitte bitte nicht mißverstehen. Eher auf die letzte Diskussion unter den Füchsen in der Galerie) sollen erstmal so ein Tierchen vor die Linse bekommen. Wenn man das geschafft hat, kann man immer noch über Bildkomposition nachdenken. So das "Model" so gütig ist, lange genug stillzuhalten.
  • RMFoto 29. Juni 2011, 17:17

    Verändere es nicht!!
    Schnappschüsse müßen so sein!
    Gestern bin ich vom Spitzingsee zurückgekommen da hat man auf einer sonst so wunderschönen einsamen Alm und einer dazugehörigen Hütte eine Fernseh oder was weiß ich was Szene Gedreht vielleicht Bergdoktor oder was weiß ich, ich kenn so was nicht. Die mußten x-mal über die Wiese saußen die dann aber auch durch Kamerakran Jeeps und unzähligen Quads des Aufnahmeteams, CB funk. Handy und aller anderen denkbaren Bergidyllen,
    völlig im Ar...war
    (Respekt natürlich für die Leistungen der Schauspieler beo 30° C)
    ...aber die Originalität Deine Aufnahme erreichen sie niemals!!!!!!!!!

    Im Übrigen fällt mir ein, zukünftig nur Siebenschläfer u.a. nur mit Sedard Nachweis aufnehmen!
    Ist gut für die Kritiker

    LG Roland
  • Ronald Schneider 29. Juni 2011, 15:26

    So weit weg nun auch wieder nicht. War mal in der Küche einer Bergsteigerhütte in Rathen.
  • Nora S. 29. Juni 2011, 10:56

    und vor allem diese niedlichen Pfötchen ....

    ich könnte es durch und durch knuddeln!
  • Jürgen H 29. Juni 2011, 9:01

    Heißt dann Grillhaxe...!
    ;-)
  • Björn Lilie 29. Juni 2011, 8:45

    Bestimmt irgendwo weit weg hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen (da, wo der Schneider durchs Unterholz stapft). Hier in Dresden gibt es sowas nicht.

    Björn
  • Steffen Dittrich 29. Juni 2011, 8:14

    Absolut lustiges Pic. Ronald.
    Wo ist das?
    LG Steffen
  • Andreas Rössel 28. Juni 2011, 21:53

    Ja, wenn man´s beschneidet, ist der Teller nicht mehr als Solcher erkennbar. Ne Tasse gehört halt auch für einen Siebenschläfer dazu.

    Grüße Andreas
  • Nora S. 28. Juni 2011, 20:42

    einfach nur goldig!

    Und ich würde es wirklich noch mehr beschneiden, hab es gerade vergrößert, das Bild ist so gut, man kann das durchaus machen. Die Härchen kommen dann viel besser raus! Und alles wird konzentrierter

    lgn
  • Ronald Schneider 28. Juni 2011, 18:29

    Jaja, Bildaussage. Einen Zentimeter näher und das Tierchen war abgetaucht. Hatte kein allzugroßes Verständnis für Kunst. Vom Licht ganz zu schweigen. Ich habe äußerste Hochachtung vor Tierfotografen. Wenn da welche in Nachvotingdiskussionen abfällig äußern, das könnte jeder...
    Ist schon ein Crop.
  • Thomas Kube 28. Juni 2011, 18:18

    Niedlich und scön scharf. Ich hätte den Auschnitt allerdings enger gewählt, Das vordere Porzellan überstrahlt im bild und trägt nichts zur Bildaussage bei.
    Grüße
    THOMAS