Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olaf Jan Schmidt


Free Mitglied, Bonn

Halleluja!

Der wohl bekannteste Teil aus Georg Friedrich Händels "Messias".

Verbesserungsvorschläge und kritische Anmerkungen sind sehr willkommen.

Technische Daten: vom Diafilm gescannt, Canon F1 Neu, Tamron 85-210 Tele-Zoom, Makroring

Kommentare 6

  • Olaf Jan Schmidt 23. Juni 2006, 19:58

    @Markus: Ja, in der Tat, ein peinlicher Fehler...
  • Markus J Kiefer 23. Juni 2006, 19:32

    Hallo Olaf,

    Du hattest nach Verbesserungsvorschlägen gefragt... Ja, ich habe einen: Der Mann hieß GEORG Friedrich Händel, nicht alle Menschen in dieser Zeit hiessen Johann, wenn auch viele... ;-)

    Gruß
    Markus
  • Olaf Jan Schmidt 11. Juni 2005, 18:06

    @Carola, Ellen: Danke!

    @Maik: Der Blaustich ist schon auf dem Dia. Das liegt entweder an der Filmsorte, oder an der Tageszeit: Mittags ist das Licht blauer als abends oder morgens.

    Ich habe mal versucht, das Bild in Graustufen konvertieren, aber das hätte langweiliger ausgesehen.
  • Ellen Meyer 11. Juni 2005, 11:21

    Sehr gute Idee!
    Bildausschnitt diagonal - klasse! passt!
    LG Ellen
  • Michael Ennert 9. Juni 2005, 20:22

    Hallo Olaf,
    ich finde das Motiv wunderbar. Der Ausschnitt ist schön gesetzt und hat eineangenehme Bildverteilung. Links oben finde ich die Unschärfe ein wenig zu extrem.
    Ich verstehe auch noch nicht ganz warum das ganze einen kleinen Blaustich hat ! Liegt das an meinem immer noch nicht behobenen Monitor-Problem ? Ich galube in einem weisseren Ton würde es mir noch besser gefallen. Was aber wieder rein subjektiv ist.
    Alles in allem aber ein, wie ich finde, gelungenes Bild.

    Grüsse, Maik
  • C.-M. Anselmann 9. Juni 2005, 17:51

    Ich find´s genau so wie es ist sehr gelungen. Guter Bildschnitt und gezielt gesetzter Schärfepunkt. Gefällt!
    LG Carola