Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Halbinsel Wustrow

Halbinsel Wustrow

1.060 6

Klaus Röntgen


Complete Mitglied, Kleve

Halbinsel Wustrow

Keine 1000m von der Seebrücke des beliebten Seebades Rerik entfernt starren einen die leeren Fensterhöhlen der Überreste von Wehrmacht und Roter Armee an!
Privatisiert, verkauft und vergessen im Tourismus-Paradies Mecklenburg-Vorpommern!
http://de.wikipedia.org/wiki/Wustrow_%28Halbinsel%29

Mein erstes HDR-Bild - ich bitte um kritische Diskussion!

Kommentare 6

  • Gerhard Stühmeyer 4. April 2013, 21:38

    Hallo Klaus,
    für mich macht hier die HDR Bearbeitung schon Sinn,
    macht es doch den trostlosen Eindruck dieses verlassenen Ortes noch deutlicher.
    LG Gerhard
  • xyz 11. Oktober 2012, 18:11

    HDR macht ja eigentlich nur Sinn, wenn die Kontrastunterschiede am Motiv den Dynamikumfang der Kamera überschreiten. Auf den ersten Blick sehe ich hier keine Notwendigkeit eines HDR, oder lagen die Häuser im tiefen Schatten? Ich glaube, Du hast Deinen ersten Versuch am falschen Motiv gemacht - also nicht den Mut verlieren...
    Gruß Ulf
  • Wolfgang Weninger 28. September 2012, 20:21

    das sieht wirklich sehr trostlos aus, aber ob das durch die Bearbeitung noch verstärkt wird, kann ich nicht beurteilen, weil ich damit keine Erfahrung habe
    Servus, Wolfgang
  • Roland Zumbühl 28. September 2012, 17:52

    Ich mag HDR-Aufnahmen nur, wenn man ihnen nicht ansieht, dass es welche sind. Daher lasse ich die Finger davon. Ich arbeite mit natürlichem, identischem Licht in einer Aufnahme.
  • Mastkorb 28. September 2012, 7:54

    Es ist oft schwer, aus bestimmten Bildmaterial ein HDR oder TM Bild zu kreiern. Meine Erfahrung ist, das hier vor allem kräftiges licht vorhanden sein sollte. Das Bild sollte schon im rohzustand recht kontrastreiche Farben haben. Aber selbst dann wird das Ergebnis oft immer noch unbefriedigend. Evtl. hättest du mehr herangezoomt, dich auf einige Häuser konzentriert, auch um mehr Details zu bekommen. So hätte ich es wohl gemacht.
    VG Ingo
  • Sindbad48 27. September 2012, 23:19

    ... die Art der Bearbeitung passt sicher zum gewählten Motiv, aber irgendwie fehlt es der Aufnahme an Überzeugungskraft. Ich habe mit HDR und TM ein paar mal herumexperimentiert, aber nie brauchbare Erfolge damit erziehlt, von daher weiß ich auch nicht, was diesem Bild wirklich fehlt ...
    Vielleicht wissen die HDR Spezialisten mehr dazu ??
    Bin gespannt, wa noch an Anmerkungen zusammen kommt !

    *LG, Frank*