Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Halbinsel einer Insel

Die Halbinsel ist Klein Zicker im Südosten der Insel Rügen - hier im frühsommerlichen Gewand. Dahinter sieht man den Südperd mit Aussichtsturm und rechts den südlichsten Zipfel Rügens, den Thiessower Haken.

Wie eine Insel - Klein Zicker
Wie eine Insel - Klein Zicker
Heinz Höra

Kommentare 8

  • Lemberger 19. September 2007, 22:17

    Sieht ja traumhaft aus. Im Sommer, bei herrlichem Wetter, muß es da wunderschön sein.
    Wie es wohl im Winter ist?
    Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme!
    LG Hans und Maria
    PS: F-Mail folgt demnächst!
  • Frank ZimmermannBB 18. September 2007, 16:28

    Ein wunderschönes Motiv, Heinz! Seit der Armeeschrott auf Klein Zicker nicht mehr rumsteht, ist die Halbinsel echt attraktiv geworden! Ich liebe diese Ecke Rügens (bin in 3 Wochen wieder für ein paar Tage dort).
    Beste Grüße
    Frank
  • Klaus Kieslich 17. September 2007, 12:15

    Ein herrliches Landschaftsfoto !
    Gruß Klaus
  • Heidi W. 17. September 2007, 8:59

    Ein wunderschönes Foto meiner absoluten Lieblingsgegend auf Rügen. Das Licht ist toll!
    Ich muß da wieder hin....! :-))VG Heidi
  • Velten Feurich 17. September 2007, 6:07

    Da zeigst Du uns ein besonders schönes Motiv, daß sich wegen der Datailfülle am Himmel auch über die 400 kb freut. LG velten
  • Heinz Höra 17. September 2007, 0:00

    Jörg, das ist doch interessant - Deine Anmerkung zu diesem Bild
    Wissower Klinke nach dem Absturz
    Wissower Klinke nach dem Absturz
    Heinz Höra
    Sei gegrüßt von Heinz
  • F R A N K 16. September 2007, 22:02

    da waren wir nur noch im Dunkeln ;-)))
  • Olaf Herrig 16. September 2007, 20:59

    Klasse Aufnahme! Dort würde ich auch gern mal auf Fototour gehen!
    Gruß, Olaf.