Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harry Klaus ANTON


World Mitglied, Wolfsburg

Hainschwebfliege

In Europa gibt es ca. 500 Arten von Schwebfliegen [auch Stehfliegen oder Schwirrfliegen genannt]. Sie werden den Fliegenarten zugeordnet. Wenn man nur nach ihrem Aussehen geht, könnte man sie mit Bienenarten, Hummelarten oder Wespenarten verwechseln. Diese Insekten sind in der Lage, mit einer Flügelschlagfrequenz bis zu 300 Hertz, “fliegend” auf der Stelle zu verharren. Deshalb nennt man sie auch Stehfliegen. Weit verbreitet ist die Hainschwebfliege; auch bekannt als Winterschwebfliege.

Kommentare 19

Informationen

Sektion
Ordner Schwebfliegen
Klicks 198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 320