Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mister Smith


Basic Mitglied

Kommentare 16

  • Hexenblick 7. Oktober 2009, 19:02

    ,,,hüstel ,,,mich mal so als Hexe einmisch ,,,,,klasse Pic ;-o ,,,ich sehe bei ihr Handschellen ,,,aber wooooo sind seine ?? ,,,ahhhaaaaaa,,,,vielleicht deshalb Hand in Hand ;-)
    lg Hexenblick (ohne Auto ohne Hund )
  • Mister Smith 7. Oktober 2009, 16:00

    @Stephan

    Beide Glasaugen!
  • Stephan Norff 7. Oktober 2009, 11:20

    @ Lilith Da Vinci: einen Hovawart-Berner-Sennen-Neufundländer. Guckst Du:


    @ Don: Bist das soweit ist, hat die Grill-Möhre vermutlich Füße und kann laufen... und bei den Models musste dich beeilen... auf Corinna hat ja bereits Mister Smith irgendwas geworfen... sein Glasauge war´s wohl...

    vlg. Stephan
  • Ben Weltenbummler 7. Oktober 2009, 11:10

    @Stephan
    >>Natürlich brauchen wir auf´m Dorf keine "Zettelhexe".

    Genau das ist der Punkt...
    Hier unten werfen die Oberbürgermeister aber das Geld derart mit vollen Händen aus'm Fenster, dass sie dringend "Zettel-Hexen" brauchen (und völlig unnötige Blitzer - denn die stehen nie an wirklichen Unfallschwerpunkten, sondern immer nur dort, wo es am ehesten große Geldbeträge in die Stadtkasse spült...), um die maroden Stadt-Finanzen zu re-finanzieren.
    Naja....
    Ach ja...und die Grill-Möhre heb ruhig auf, denn AUFGESCHOBEN ist keineswegs AUFGEHOBEN....und schließlich will ich ja auch die 90-Prozent-Models mal in Natura sehen! :-)))))

    vlg Don
  • Anni R. 7. Oktober 2009, 10:43

    cool gesehen .-)
  • Lilith Da Vinci 7. Oktober 2009, 10:17

    was hast du denn für einen Hund?
  • Stephan Norff 7. Oktober 2009, 9:53

    @ Don: Eigentlich ist es ganz einfach und doch sehr schwer verständlich zu machen. Ich habe einen Führerschein, ein Auto, ein Fahrrad und sogar einen Hund, wie Du vielleicht weißt. Ich fahre sogar mit meinem Auto, auch mit dem Fahrrad ab und zu... und gehe mit dem Hund gassi, jedes Wochenende, ca. 4 Kilometer weit...

    Nur wohne ich nicht in Karlsruhe.

    So blöd das vielleicht klingt... aber komm mich mal besuchen, lerne meine süßen Nachbarn und unser Dorf kennen. Da haben schon Andere blöd (weil überrascht) aus der Wäsche geschaut, weil sie es nicht geglaubt haben. z.B. 90% meiner Models sind aus unserem Dorf bzw. aus der näheren Umgebung. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich noch eine Grill-Mohrrübe in der Tiefkühltruhe liegen, weil Du ja im Sommer nicht aufgetaucht bist.

    Natürlich brauchen wir auf´m Dorf keine "Zettelhexe". Und in Niedersachsen wird auch nicht überprüft, ob der Nachbar vielleicht Sonntags seine Wäsche zum Trocknen aufgehängt hat, um ihn gleich anzeigen zu können.

    Wir leben hier miteinander, nicht gegeneinander.
    vlg. Stephan

  • Paul Wessel 7. Oktober 2009, 7:03

    Gehen die dort immer Händchen haltend??????

    Gruß Paul

  • svt 6. Oktober 2009, 21:00

    @Don Street,
    bei uns nennen die sich "Bürgerdienst".....ganz früher waren das mal Ritter, die den "zehnten" eintreiben mussten. Man darf ja Sondereinnahmen nicht mehr als "Steuer" benennen......und GEZ ist schon vergeben.... ;-)
    nette Grüsse
  • Ben Weltenbummler 6. Oktober 2009, 17:24

    Ey @Stephan !
    In Karlsruhe nennen wir sowas "Zettel-Hexe"...und Duuuu findest das sogar "niedlich"...?
    Dafür kann es nur eine Aufreihung verschiedener Gründe geben:
    1. Du hast weder Führerschein noch Auto
    2. Fahrradfahren tust Du auch nicht
    3. Du besitzt keinen Hund und führst auch keinen aus der Nachbarschaft Gassi
    4. Du bist Nichtraucher - oder wirfst zumindest niemals eine Kippe auf den Boden
    5. Du sortierst Deinen Müll derart vorbildlich, dass es niemals zu Beanstandungen kommen wird

    Falls das alles SOOOOOO ist, DANN kannst Du das Mädel gerne als "niedlich" einstufen.
    Falls aber NICHT, wird sie Dir Deinen Eindruck recht schnell "vermiesen"...! :-)))

    Immer dran denken: diese "Ordnungsamts-Kerle" (und -Tussies) wollen nur eines: dem Bürger das Geld aus der Tasche ziehen und ihn vor allem maaaaaaaßregeln.... und zu "richtigen Bullen" hat's bei denen ja schließlich nicht gereicht...irgendwie...
    :-))))

    vlg Don
  • Stephan Norff 6. Oktober 2009, 17:14

    Och, sind die niiiiedlich...
    Und wo ist die böse Hexe?
    vlg. Stephan
  • J.R. Buddrich Der Möwenbändiger 6. Oktober 2009, 17:07

    Aber Gleichschritt muss noch geübt werden

    Gruss J.R
  • MonoKulturOst 6. Oktober 2009, 17:03

    Geniale Idee, gefällt mir richtig gut.
  • Helmut Schweiger 6. Oktober 2009, 16:43

    Eine sehr fesche Gretel - und echt harte Zeiten für die Hexe :)
  • Heide G. 6. Oktober 2009, 16:31

    hihi, obwohl ich das ja anders kenne -
    Hänsel und Gretel
    Hänsel und Gretel
    Heide G.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.435
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz