Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfons Gellweiler


Pro Mitglied, Mülheim a d Ruhr

Kommentare 22

  • Heribert Niehues 16. April 2013, 12:51

    Einfach gelungen.... LG Heribert
  • andrea aplowski 12. März 2013, 17:26

    Das ist schon eine gute Szene, egal ob inszeniert oder nicht.
    Mir gefällt besonders die verschiedenen Blickrichtungen.
    lg andrea
  • Dieter Behrens K.T. 26. Februar 2013, 19:06

    Ein Schoßkind. Guter Schnappschuß.

    LG a.ID, Dieter
  • mike snead 26. Februar 2013, 15:40

    great timing and image.
  • Alfons Gellweiler 22. Februar 2013, 20:16


    Vielen Dank allen !

    Alfons
  • Folker Winkelmann 21. Februar 2013, 14:19

    Ich finde überhaupt auf die Motividee zu kommen als auch auch die Umsetzung wunderbar und faszinierend.
    Der Junge erweckt die Skulptur zum Leben und integriert sich von seiner Körperhaltung in diese, als wenn sie leben würde. Gleichzeitig hat der ruhige in Gedanken Blick des Jungen auch wieder etwas skulpturhaftes, ein schönes Wechselspiel der beiden.

    Einige Details fallen mir noch in der Ausarbeitung auf, die aber Geschmacksache sind: die "Gradiation ist mir einen "Tick" zu hart, der Junge etwas zu dunkel und die Skulptur zu hell am Körper (nicht am Gesicht).
    Auch an der Stirn als auch unten am Schuh würde ich ein klein wenig mehr Luft als angenehmer empfinden.

    Sind halt so Gedanken, aber es ist ein faszinierendes Bild!

    LG Folker

  • Bernadette O. 21. Februar 2013, 8:23

    Es ist etwas Zärtliches drin in dieser ungeplanten Berührung, auch in der ganzen Szene.
    Spricht mich sehr an. Danke und LG Bernadette
  • Thomas Kunz 21. Februar 2013, 8:15

    Eine tolle Szene. Ich frage mich immer, wo Du solche Szenen findest und gebe mir die Antwort selbst:
    Alltagsszenen, die man nur sehen, als Besonderheit begreifen muss, und dann muss man eben eine Kamera dabei haben, und das Bild noch mit dem Gespür und der Erfahrung bearbeiten, die für Dich typisch sind.
    Also alles ganz entspannt und easy.

    Gruß Tom
  • gd sw und so 20. Februar 2013, 21:16

    ausgezeichnet!
  • sibon 20. Februar 2013, 21:05

    Lebendige Nachdenklichkeit! Klasse!!!
    VG Sigi
  • dorlev 20. Februar 2013, 15:01

    erstklassig die Szene eingefangen!!
    LG dorle
  • wovo 20. Februar 2013, 11:03

    Gute Szene ... was mich ein wenig stört, ist das der Fuß des Jungen abgeschnitten ist ... aber nur ein wenig ....
  • Dieter Hirschberg 20. Februar 2013, 9:48

    Ich bin nicht nur für Kunstwerke zum Anfassen, sondern finde vor allen Dingen BEGEHBARE besonders toll.

    Gruß

    Dieter
  • Lawoe 20. Februar 2013, 9:30

    der perfekte moment

    lg frank
  • Josef Safranek 20. Februar 2013, 6:07

    ja wer lümmelt sich denn da auf dem steinernen Schoß herum? so richtig freudig scheint ihm die Szene allerdings nicht zu sein (-;
    aber herrlich aufgenommen.

    lg. jo