Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karolina Gasteiger


Basic Mitglied, Bad Feilnbach

habichtsterzel

nochmal eine bleistiftzeichnung eingescannt
leider hab ich momentan sehr wenig zeit zum zeichnen, deswegen wirds vorerst die letzte bleiben ;-)
freu mich über anmerkungen!

Kommentare 3

  • Manuela Schiwiora 12. August 2014, 16:37

    eine sehr schöne arbeit,großartig gemacht,gruss manuela
  • Herbert Henderkes 21. Februar 2011, 17:37

    Hallo Karolina,
    hab mir Deine beiden Zeichnungen angesehen.
    Sorry, aber da musst Du noch üben!
    Die Linien wirken bei Deinen Zeichnungen sehr durcheinander. Du solltest mehr auf Details achten. Dunkle Flecken sollten auch wirklich "geschlossen" sein, die Linien immer in eine Richtung (des Federverlaufs) verlaufen. Beim Auge nie das Glanzlicht vergessen. Nicht nur das Spitzlicht, sondern auch in der Iris sollte der Lichteinfall erkennbar sein.
    Was die Flecken angeht habe ich Dir mal ein Beispiel angehängt. Wobei hier die hellen Partien gezeichnet werden mussten, d.h. man muss völlig umdenken.
    LG, Herbert
    Rauhfußkauz
    Rauhfußkauz
    Herbert Henderkes
  • ullifotografie 21. Februar 2011, 13:15

    Ich werd mir nachher einen Zeichenblock und weiche Bleistifte kaufen...

    Mag ich!

    LG

    uli