Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Habe keinen Titel. Sowieso alles klar:)

Habe keinen Titel. Sowieso alles klar:)

3.417 64

Vladimir Rolov


Basic Mitglied, NRW

Habe keinen Titel. Sowieso alles klar:)

*

Kommentare 64

  • Helene Kramarcsik 20. August 2005, 13:16

    Dank Piroska Baetz steht das Bild nun in der
    alternative Galerie Nr. 37
    alternative Galerie Nr. 37
    Piroska Baetz
    LG Helene
  • Hubertus Küppers 20. August 2005, 11:27

    zugestimmt
  • Foto Dreams 20. August 2005, 11:27

    Wäre dies eine Szene in einer deutschen Textilfabrik, mit einem deutschen Kind und nicht Rolov als Bildautor, würde es hier im Voting als "für's Familienalbum ganz nett" abgestempelt. Jetzt wird es so hochgelobt, das ist in meinen Augen einfach nicht gerecht, obwohl ich sehr viele Bilder des Autoren liebe und für großartig halte.
    DIESES Bild ist für mich diesmal leider nur ein netter Schnappschuß einer schönen Situation. Für die Galerie hier ehrliches Contra.
  • Klaus DLK 20. August 2005, 11:27

    +
  • Karl Herrling 20. August 2005, 11:27

    gefällt mir überhaupt nicht,......contra !
  • frei im süden... 20. August 2005, 11:27

    ++
  • Helmut W. 20. August 2005, 11:27

    pro,,,,
    gruß helmut w.
  • Carsten Heyer 20. August 2005, 11:26

    Einerseits eine nette Szene andererseits ein Zeitzeugnis (Arbeitsplätze, Mode). Was hier filmtechnischer Standard ist, wird heute digital als Stilmittel verwendet und streckenweise hochgelobt.
    Mir gefällt es sehr. Pro.
    L.G.
    Carsten
  • Max Röhrig 20. August 2005, 11:26

    skip
  • Thomas Th. 20. August 2005, 11:26

    pro
  • florian 20. August 2005, 11:26

    pro
  • Bianca Peschel (Biene) 20. August 2005, 11:26

    PRO
  • Angela Wolf 20. August 2005, 11:26

    pro!!!
  • Paul P. Pulp 20. August 2005, 11:26

    das bild hat eklatante handwerkliche mängel,
    doch darum geht es nicht, da diese wohl von vielen faktoren -u.a der damaligen filmqualität, fototechnik...- abhängig gewesen ist.
    das motiv als solches schafft ja einen schönen ausgleich

    skip
  • David Elias Dücker 20. August 2005, 11:26

    +

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.417
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten