Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harald Abraham


Free Mitglied, Hamburg

... hab' ein Herz aus Stein

Das Feuer War Da
Doch Jetzt Ist Es Aus
Zu Viele Tränen
Zu Wenig Applaus
Die Feuchte Asche
Klebt Noch Da
Und Wo Früher Hoffnung War
Ist Jetzt Nichts Mehr

Nur Noch Schmutziger Schnee
Von Gestern
Wenn Ich in Den Spiegel Seh
Wird Mir Schlecht
Denn Mein Gesicht
Ist So Hart Ist So Kalt

Ich Wollte Siegen
Wollte Groß Sein
Meine Gefühle
Wollt Ich Los Sein
Und Jetzt Steh Ich Hier
Und Bin Allein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Geht Nichts Hinaus
Und Es Paßt Auch Nichts Hinein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Für Mich Ist Es Zu Groß
Und Für Dich Ist Es Zu Klein

Das Feuer War Da
Doch Jetzt Ist Es Aus
Zu Viele Tränen
Zu Wenig Applaus
Ich War Exzeßiv
Doch Hab Ich Gelebt
Wann Hab Ich Zuletzt
Vor Leidenschaft Gebebt
überspannt Und Arrogant
Bin Ich Mir Selbst Davongerannt
Ich Glaub Es Nicht
Doch Dein Gesicht
Ist So Hart Ist So Alt

Ich Wollte Siegen
Wollte Groß Sein
Meine Gefühle
Wollt Ich Los Sein
Und Jetzt Steh Ich Hier
Und Bin Allein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Geht Nichts Hinaus
Und Es Paßt Auch Nichts Hinein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Für Mich Ist Es Zu Groß
Und Für Dich Ist Es Zu Klein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Geht Nichts Hinaus
Und Es Paßt Auch Nichts Hinein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Ist Es Für Mich Zu Groß
Und Für Dich Ist Es Zu Klein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Geht Nichts Hinaus
Und Es Paßt Auch Nichts Hinein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Für Mich Ist Es Zu Groß
Und Für Dich Ist Es Zu Klein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Geht Nichts Hinaus
Und Es Paßt Auch Nichts Hinein

Ich Hab Ein Herz Aus Stein
Ein Megaherz Aus Stein
Es Gibt Nichts Zu Bereuen
Und Es Gibt Nichts Zu Verzeihen

Ich Hab Ein Herz Aus Stein...

(Queco)

Kommentare 3

  • Renate Munoz 13. September 2007, 22:32

    Eine wahrhaft künstlerische Darstellung in Wort und Bild!
    LG
    Renate
  • Anja Junctorius 5. September 2007, 10:18

    Die Bea ist absolut genial. Wie die Figur in einem Nichts aus weiß steht. Richtig einsam und isoliert. So bedrückend, dass wirklich wieder schön ist.
    LG
    Anja
  • Maik Köster 1. September 2007, 15:31

    Wirklich gelungen! Bild und Text passen super zusammen.
    Gruß Maik