Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

znopp


World Mitglied, Wien

Haas-Haus

im Herzen Wiens

Kommentare 4

  • jessi-m. 20. Oktober 2013, 1:11

    Also ich finde die Perspektive toll!
    Die stürzenden Linien werden eigentlich dirket ausgeblendet, weil der Blick sofort in die Mitte des Bildes zu dem imposanten Gebäude wandert.
    Dort gibt es allein in den Fensterscheiben so viel zu entdecken... :)

    LG Jessi
  • Ela Ge 20. Oktober 2013, 0:23

    recht gut ....

    torsten, was für eine perspektive isses denn? und wieso trotz?
  • janamaus 19. Oktober 2013, 18:43

    Bin schon oft davor gestanden konnte es aber nie so gut ablichten wie du auf deinen bild.
    Schärfe, farben und licht sind großartig.
    lg christa
    VERGANGENHEIT TRIFFT MODERNE
    VERGANGENHEIT TRIFFT MODERNE
    janamaus
  • Foto Pedro 19. Oktober 2013, 18:15

    Gefällt mir gut... leider hat man aus dieser Perspektive fallende Linien, welche ohne Verzerrung nicht weg zu machen sind ;-( ++++++
    LG Pedro

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Klicks 126
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 16.0 mm
ISO 200