Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Silvia Schattner


Basic Mitglied, dem Rheingau Nähe Rüdesheim

Haarsträubend ...

... sind manche Begegnungen und Abenteuer, die man tiiiieeef in den dunklen Wäldern des Rheingau-Taunus-Kreises erleben kann.
Manche Begegnungen in den wilden Wäldern lassen einem die Haare zu Berge stehen ... die Furcht greift mit eiskalten Klauen nach euren Herzen und ihr werdet glücklich sein, mit dem blossen Leben davon zu kommen!

Der wilde Dschungel des Rheingaus ist nix für schwache Gemüter :-)

Kommentare 20

  • ELEIRBAG 25. Oktober 2013, 7:56

    ...und noch einmal FANPOST ... für EUCH.
    VLG Gabriele
  • Daniela Boehm 21. Oktober 2013, 21:57

    Unfassbar gut gezeigt ... LG Dani
  • Wiltrud Doerk 21. Oktober 2013, 20:46

    Wow ..., eine supergute Szene hast du hier glanzvoll fotografiert!
    LG Wiltrud
  • wulfmanchris 21. Oktober 2013, 19:16

    Laach... weltklasse! Christian
  • Jörg Klüber 21. Oktober 2013, 17:15

    Hinreißend! :-)
    LG Jörg
  • jopArt 21. Oktober 2013, 17:10

    schreck-irre gut ist das, richtig klasse mit dem licht und den farben!

    lg hans
  • ReMemBer 21. Oktober 2013, 17:09

    lach....wen oder was hat er denn da gesehen???
    ein bisschen angst und auch ein bisschen interesse sehe ich in den augen......da ist dir ein tolles bild gelungen, silvia....das licht ist der hammer!!
    lg marion
  • Manfred Kreisel 21. Oktober 2013, 16:11

    da geht wohl das grauen um in euren wäldern, oder ist rico vorbei gekommen ;-) Da ist dir ein ganz besonderer schnappschuß gelungen, einfach köstlich dein foto. Beeindruckend auch hier wieder die hohe qualität deiner schmunzelaufnahme. Gruß manfred
  • Dogge Bella 21. Oktober 2013, 14:29

    Eine ganz schreckliche Entdeckung muss das Fusselchen da gemacht haben. Ich vermute, ein tiefergelegtes Monster mit rosa Nase und großen Ohren. :-)
    Fantastisch diese Dramatik in dem Bild durch das Licht und die herrliche Mimik.
    LG Brigitte
  • Jörg Klüber 21. Oktober 2013, 12:14

    Hinreißend - I'm amazed
    LG Jörg
  • Ulla Moswald Fotografie 21. Oktober 2013, 10:01

    Was für eine Erscheinung deine Kleine hier wohl gehabt hat, würde mich interessieren. Einfach top! Und klasse belichtet, mal so nebenbei erwähnt:-)
    lg ulla
  • Birgit Simone 21. Oktober 2013, 8:51

    Ich bin froh, dass ihr nochmal heil davongekommen seid!! ;-) Geniales Foto!!
    Lg Birgit
  • Marco_20.JH 21. Oktober 2013, 8:35

    Klasse erwischt, die Mimik spricht Bände.
    LG Marco
  • Meckys Tierbetreuung 21. Oktober 2013, 8:18

    Warum nur muss ich jetzt grinsen.....liebe Silvia ein ganz zauberhafter Text zum sooo tollen Foto
    schaut aber auch gefährlich aus bei euch im Wald.....da kommen sicher die Räuber bald....
    VLG Mecky
  • Heinz Janovsky 21. Oktober 2013, 8:13

    Die Belichtung hast du toll hingekriegt. Feiner Schnappschuss von Pebby, der fürchterlichen.
    Gruß Heinz
  • Antje Görtler 21. Oktober 2013, 7:47

    Belichtungstechnisch wieder mal genial gelöst! Ich habe auch jedes Mal Angst, wenn ich im Rheingau bin;-)
    LG Antje
  • Matthias Schotthöfer 21. Oktober 2013, 7:44

    Oh, das is DAS Foto für Halloween!! :-)
    Da gruselts einem wirklich! Fast!! :-)
    Klasse mit dem Blick!!
    LG Schotti
  • Dieter Behrens K.T. 21. Oktober 2013, 7:41

    Da hast Du aber ein starken Moment erwischt.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • Suze 21. Oktober 2013, 7:11

    was für Kulleraugen :-))) viele Grüße Suze
  • Uwe Einig 21. Oktober 2013, 6:31

    Wow, das ist ja eine starke Mimik, wie aus einem Hundehorrorfilm :-) Klasse Bild!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tierische Freunde
Klicks 355
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 135.0 mm
ISO 250