Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
702 53

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 53

  • Gianmaria Giordanengo 20. November 2009, 11:56

    Bella immagine.
    Ciao GMg
  • Kathi1 13. November 2009, 19:09

    Du kannst ja auch ganz ernste Bilder fast ohne Situationskomik machen... naja der Titel muss dann doch ein bischen witzig sein.
    Schön
  • Petra aus Stuttgart 12. November 2009, 18:49

    Wenn ein "Haarausfall" zu solchen Fotos führt, dann nur weiter... Schön, wie Du die Herbsstimmung eingefangen hast.
    LG Petra
  • Ilse Rehn 12. November 2009, 12:08

    so ähnlich sieht es auf meinem Kopf auch bald aus
    LG.Ilse
  • Sabine Jandl-Jobst 10. November 2009, 18:46

    Ach, die Haare wachsen ja wieder nach, nicht so schlimm. Blöd wäre eine ewige Waldglatze, hoffentlich treibt die Spezies Mensch es nicht mal zuuu weit.
    Die Farben sind einfach wunderschön *schmelz*.
    LG Sabine
  • Manfred Brink 10. November 2009, 15:43

    ...keine Sorge, die kommen doch alle wieder. So stelle ich mir den Herbst vor. Sehr gelungene Aufnahme, bei der nur noch der Hirsch auf der Lichtung fehlt.
    LG Manfred
  • MarlenD. 9. November 2009, 22:42

    Odenwaldzauber...
    Herbstfarben, die mich noch glücklicher machen als normal....:-)

    Fussraschelfreude und Indieluftwerfvergnügen..:-))

    schon schön bei dir dort unten...:-)

    lieben Gruss
    Marlen
  • charlotta50 9. November 2009, 21:28

    Du nennst es Haarausfall, auf mich wirkt es eher wie ein Zauberwald, wirkt alles sehr filigran in sich. Lg Ute.
  • Iris von Knobelsdorff 9. November 2009, 19:07

    aber wunderschön herbstlich bunt, deine glatze... ;-)
    lg Iris
  • Theresa Rossi 9. November 2009, 17:59

    Dem schönen Wald so etwas zu unterstellen...tztz ;-))
    LG Theresa
  • Günter K. 9. November 2009, 16:18

    passende zeilen, leo ;-)
  • Lothar (Leo) Labonte 9. November 2009, 16:12

    Banales Rondo...
    ...Oktober schwand, es ward November,
    das wird ein trauriger Dezember.
    November ging, es war Dezember,
    im Kino lief "Forever Amber",
    und als es wieder Januar,
    ich mit dem Leben fertig war.

    von Lothar Sauer, 1958
  • Ruth U. 9. November 2009, 14:45

    Da sieht man ein sagenhaft schönes Bild, das eine zauberhafte Atmosphäre aufweist, einen einsamen Weg auf dem das schön gefärbte Laub dicht an dicht gebettet ist, sodass man an Kindertage erinnert wird, wo man mit Genuss und voller Spaß durch Laub stapfte und es ordentlich aufwirbeln ließ, da meint man, dieses Bild hat einen Hauch von Geheimnis, wegen des Dunstes und einen wunderbaren Touch von Romantik ... von den herrlichen Farben mal ganz abgesehen ... und Du nennst es "Haarausfall" wie ernüchternd, Günter! :-)))))))))
    LG Ruth
  • Wilfried Becker 9. November 2009, 14:09

    Der Blattverfall schreitet unaufhörlich fort.
    Mit den etwas verhaltenen farben eine
    klasse anmutung dieser jetzt etwas trüb/
    nebligen tage.
    LG Wilfried
  • Marianne Th 9. November 2009, 10:59

    Ein prosaischer Titel zu einer wunderbaren Herbstimpression. Die Glut der Farben ist unglaublich.
    LG marianne th