Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
539 2

Helga Schöps


Pro Mitglied, Hermsdorf (Thüringen)

Haar-Eis (4)

Ich wünsche allen meinen Freunden und Besuchern meiner Seiten ein gesundes und rundum glückliches Neues Jahr! Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit !
Durch meinen Aufenthalt im Schwarzwald konnte ich wie im vorigen Jahr wieder Haar-Eis aufnehmen. Leider war kein Sonnenschein, aber es hat mich trotzdem absolut fasziniert.
VG Helga

"Haareis entsteht auf nassem Totholz bei hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Das in den Poren des Holzes enthaltene Wasser gefriert an der Oberfläche und dehnt sich dabei aus; zusätzlich kühlt weiter innen liegendes Wasser auf unter 4° ab und dehnt sich dabei ebenfalls aus. Der Eispfropfen an der Oberfläche wird nach außen geschoben, und das nachfließende Wasser in den Poren gefriert ebenfalls. Nach und nach entstehen so feine Eisnadeln, die aus dem Holz herausragen."
http://de.wikipedia.org/wiki/Haareis

Kommentare 2

  • Jens2470 19. Januar 2012, 22:23

    Danke für Deine anmerkung dein Bild ist auch super
  • Lemberger 6. Januar 2009, 22:57

    davon haben wir noch nie gehört und auch noch nie gesehen.
    da haben wir zu danken, für deine schönen interessanten bilder und für deine info dazu! jetzt haben wir wieder was gelernt!
    lg mh (hans und maria)