Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MarlenD.


Pro Mitglied, Nordeifel

H E R Z .........

mit Seltenheitswert
oder AMORS Pfeil, knapp daneben

Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Kommentare 31

  • Hans-Gerd 27. November 2007, 22:38

    Und was ist hinter dem Herz ? Gruß, Hans-Gerd
  • JürgenWenzel 25. November 2007, 0:37

    du hast echt den Blick für Details, Marlen!
    auch die Bearbeitung mit Schnitt und Rahmen - super!
    lg Jürgen
  • KLEMENS H. 13. November 2007, 23:16

    ...allein schon die Holzstrukturen
    und dieser alte, verrostete Tür-Beschlag, Marlen,
    wären das Foto wert gewesen,

    ...aber das ausgesägte Herzchen
    ist ja "der Clou vons Janze"... ;-))

    ...witzig finde ich auch deine Bild-Interpretation,
    die leicht "daneben geht"... ;-)))

    Spuren des Lebens, Spuren der Zeit...
    Spuren des Lebens, Spuren der Zeit...
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Eifelpixel 13. November 2007, 21:24

    Wieso selten?
    Mach dir doch auch ein Herz in die Tür deines stillen Ort.
    Der Besuch wird Augen machen.
    LG Joachim
  • Günter Nau 13. November 2007, 19:24

    Aber an solche Häuschen mit Herzchen kann ich mich noch erinnern. Man mußte über den Hof rennen und das auch im kältesten Winter.
    Grüße Günter
  • Nacht Schwarz 13. November 2007, 9:57

    Klasse gesehen, solche Bilder mag ich sehr !
    LG ULLI
  • Norbert REN 12. November 2007, 9:19

    Gut belüftet waren sie ja, die Vorläufer von den Dixiklos.
    Allerdings ist dies ein gutes Beispiel dafür, dass Fortschritt
    auch vorteile bringt.
    Je kälter, je mehr....... :-))
    LG. Norbert
  • oltids 12. November 2007, 8:43

    Abgesehen davon finde ich es schon mehr als Merkwürdig das ausgerechnet an Toilettenhäuschen die Herzen sind. Gibt mir jetzt schwer zu denken.

    Servus da oltids
  • oltids 12. November 2007, 8:42

    vielleicht auch anders: Die Umstände die das Herz in Form halten rosten und irgendwann wird die Tür aus den Angeln fallen, das Herz bleibt bestehen... nur es liegt jetzt am Boden...

    servus da oltids
  • Petra Goethe 11. November 2007, 21:22

    Toll gesehen und perfekt ins Bild gesetzt. Ganz nach meinem Geschmack.
    Gruss Petra
  • ChrissyS 11. November 2007, 19:11

    Genial...und sieht aus wie wenn der rote Pfeil direkt in Richtung Herzle zeigt :-)
    LG Christiane
  • Manuela Te 11. November 2007, 18:00

    Das ist ja ganz toll!!!!
    fg, Manuela
  • Jana Gaunitz 11. November 2007, 17:50

    Schön gesehen auch gut umgesetzt.
    VG Jana
  • Wolfgang Speer 11. November 2007, 17:48

    So etwas sieht man heute ehers elten. Klasse gemacht.
    LG Wolfgang
  • paules 11. November 2007, 17:31

    ...ob das wirklich sooooo selten ist??? Sieht jedenfalls stark aus...Gruss Paul