Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
257 3

mescal69


Basic Mitglied, Ingolstadt

H & Chi Persei

Finale Version von H & Chi Persei
Der Doppel-Sternhaufen (auch bekannt als Caldwell 14) ist der gemeinsame Name für die offenen Sternhaufen NGC 869 und NGC 884, denn sie liegen im Sternbild Perseus dicht beieinander. Beide sind mit dem bloßen Auge sichtbar und haben einen Abstand von 7500 Lichtjahren zur Erde. NGC 869 hat eine Masse von 3700 Sonnenmassen und NGC 884 liegt bei 2800 Sonnenmassen. In jedem der Sternhaufen gibt es mehr als 300 blau-weiße Super-Riesensterne. Die Sternhaufen sind außerdem in Bewegung, wobei sich beide mit ca. 39 km / s der Erde nähern.
TS 80/480 Triplet APO - Pentax K-3 - ca. 35 min. bei ISO 2000

Kommentare 3