Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Geretshauser


Pro Mitglied, Warstein

Guten Morgen, liebe Sonne, ...

ach, du tust mir ja so gut!

(Lumix FZ50)

Kommentare 14

  • Klaus-Meyer 24. Oktober 2007, 21:37

    Was soll ich sagen Fritz, alles ist gesagt, einfach ein Klasse Bild.
    Mit der Bildschirmkalibrierung ist das so eine Sache, bei meinen Hirschbildern habe ich geglaubt die Helligkeit richtig getroffen zu haben, leider haben mich andere Bildschirme eines besseren belehrt.

    Gruß Klaus
  • Trautel R. 24. Oktober 2007, 13:28

    ich sehe, dass vor mir ebenfalls alle anderen auch begeistert von dieser wunderschönen rosenaufnahme sind.
    so leid mir der erste frost hier tut, aber auf der anderen seite ist die bezuckerte rose ein wahrer hingucker.
    lg trautel
  • Klaus Duba 24. Oktober 2007, 9:00

    Hallo Fritz,
    ja in der Tat ein ganz zauberhaftes Portrait dieser Rose!! sehr schön freigestellt und mit einer ganz feinen Belichtung versehen, die das zarte Rosa wunderbar zur Geltung bringt!! Die glitzerrnden Eiskristalle mit dem interessanten Lichtsaum wirken fast wie eine Haube!
    LG
    Klaus
  • Sandra U. Ralf J. 23. Oktober 2007, 20:50

    Eine sehr schöne Aufnahme der Rose mit dem Schneemützchen.
    Bei uns hat es auch schon 2 Grad unter Null gefroren, letzte Nacht.
    Hoffentlich ist der Winter nicht allzulang.
    LG Sandra u´nd Ralf
  • Meina Giese 23. Oktober 2007, 20:34

    Ich bin begeistert, Fritz! So eine herrlich zarte Farbe und der "Zuckerguß" dazu, wunderschön!
    L.G. Meina
  • Ina F. 23. Oktober 2007, 19:12

    Ja, ihre Zeit geht wohl dem Ende zu, wie man in Deinem Bild mehr als
    deutlich erkennen kann, trotzdem wunderschön anzusehen im wärmenden
    Sonnenlicht und dazu die Eiskristalle, wirklich ein bezaubernder Anblick!
    LG Ina
  • Friedrich Geretshauser 23. Oktober 2007, 18:49

    @ Hallo Charly: "... aber ein mini-bisschen hätte ich es heller gemacht."
    Auf meinem Bildschirm - auf eine Helligkeit von 30 % justiert - ist es bereits an der Oberkante der Authentizität. Es war wirklich einer der ersten zarten Sonnenstrahlen des heutigen Morgens, der sich durch die Lücke eines gegenüberliegenden Busches gezwängt und diese eine Blüte beleuchtet hatte.
    Sorry! Aber trotzdem: Dir und ...

    @ ALLEN: Danke für Eure Anmerkungen und den darin verpackten Ansporn!

    Mit herzlichem Gruß, Fritz
  • Hans Brand 23. Oktober 2007, 18:36

    eine traumhafte Aufnahme. Ein richtiges Bildkartenmotiv. Ist Dir super gelungen.

    VG Hans
  • Christian Knospe 23. Oktober 2007, 18:20

    ja, die nächte werden kalt
    wunderschön gesehen
    und einmalig präsentiert

    gruß chris
  • Jacky S 23. Oktober 2007, 16:31

    wunderschön! so langsam wirds winter gell;-)
    lg jacky
  • Kerstin Kühn 23. Oktober 2007, 16:02

    Das sieht ja aus wie gezuckert!
    Ein winterwunderschönes Gemälde hast Du uns hier gezaubert!
    LG
    Kerstin
  • Charly 23. Oktober 2007, 11:01

    Deiner eisgeschmückten Rose gönne ich jeden Sonnenstrahl. Andererseits gefällt sie mir als Eisprinzessin sehr gut. Und da wir sowieso nichts ändern können an jeglichem Wetter, genieße ich einfach die Situation, wie sie ist. Fein aufgenommen, das ist ja klar, aber ein mini-bisschen hätte ich es heller gemacht. Vielleicht *g*.....Der schmale dezente Rahmen passt übrigens bestens!
    LG charly
  • Sonja Z. 23. Oktober 2007, 10:44

    So schön - eine Krone aus Diamanten für die letzte Überlebende des Sommers.... (heul) Grüße, Sonja
  • LorenzFolkerts Photographie 23. Oktober 2007, 10:43

    Sehr schön Fritz,
    diese Rose im ersten Sonnenlicht aufgenommen.
    Sehr deutlich zu sehen, wie der Nachtfrost sie nun doch ihrem Ende entgegenbringt, schade eigentlich.
    Da werden auch die guttuenden Sonnestrahlen jetzt nichts mehr nützen.
    Prima auch das Glitzern der Eiskristalle zu sehen.
    LG Lorenz