Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bildcharakter


Free Mitglied, Hille

Guten Morgen..

Kimba mit 10 Wochen

Kommentare 77

  • bildcharakter 19. August 2014, 19:06

    Einzige Bearbeitung ist die Schärfe und der Bildschnitt..
  • Andreas Schaarschmidt 16. August 2014, 0:32

    e
  • he'thi 16. August 2014, 0:32

    c
  • bliXXa 16. August 2014, 0:31

    @barbara
    mich kannst du da sicher nicht meinen.
    ich hab nämlich noch nicht eine aussage
    zum bild gemacht.

    was ich aber zum bild sagen kann, ist dass hier
    der fokus auf den schnurrhaaren und nicht auf den augen liegt,
    dass einer der farbkanäle hinten an der wand ausgebrannt ist - ich tippe mal auf rot.
    bildgestalterisch ist die wand sehr hell und das kätzchen sehr flau.
    kontraste sind sehr knapp...usw....
    du siehst...viele leute machen sich mehr gedanken um solche bilder als die blosse feststellung, dass das kätzchen süss aussieht.

    weil aber nicht jede entscheidung technischer natur sein muss,
    gibts von mir eine enthaltung, weil das kätzchen halt süss guckt. :>


  • Gisa S. 16. August 2014, 0:31

    wie sja6....
    -
  • Michael Karlinsky 16. August 2014, 0:31

    [C] Mega-Süß! Galerie: Nein.
  • Klaus_10405 16. August 2014, 0:31

    mir sind das viel zu viele Kissen und Decken.
    die Katze ist süß, aber trotzdem CONTRA
  • Sybil.J 16. August 2014, 0:31

    @Barbara Göttler: "egal wie manche da ihren Künstlerblick schweifen lassen" - "dort findet sich manch anderer Mist wieder" finde ich persönlich ziemlich herabsetzend.
    Vielleicht prüfst du dich erstmal selbst in deiner Art der Beurteilung.
  • Barbara Göttler 16. August 2014, 0:31

    da werden nie alle auf einen Punkt kommen- muss aber aus diesem Grund ein Foto so herabgesetzt werden?.Ist es so unwürdig damit in die Galerie zu kommen- dort findet sich manch anderer Mist wieder.
    Hier werden Fotos teilweise nur verarscht.....schrecklich was sich manche Leute doch anmaßen
  • bliXXa 16. August 2014, 0:31

    dersiebtesohn
    das kann man so absolut nicht pauschalisieren.
    für abstrakte fotografien ist das sicherlich wahr.
    frag aber mal die eisvogelfetischisten, landschaftsfotografen,
    fashionfotografen oder aktfotografen hier.
    ich bin mir nicht sicher, ob die auch deiner meinung sind.
    klar - bessere fotografen können aus dem selbem motiv mehr rausholen.
    muss es deswegen am ende auch gut werden?

    barbara göttler
    das ist der springende punkt - es kommt eben nicht nur drauf an, dass Du es süss findest. :>
  • Barbara Göttler 16. August 2014, 0:31

    stelle fest- es sind immer die selben Leute die gegen alles sind!!
    Wie furchtbar wird hier kritisiert.
    Ich finde es süß....egal wie manche da ihren Künstlerblick schweifen lassen
    Ich finde den Blick der Kleinen sehr süß..darauf kommt es wohl auch mal an!
    ein PRo
  • Sybil.J 16. August 2014, 0:31

    Sehr süß.
    c
  • Diamonds and Rust 16. August 2014, 0:31

    Leistung ist es: "Wenn jemand gut fotografieren kann, wird er ein Din-a-4 Blatt so fotografieren, dass es beeindruckend ist."

    Wahnsinnige Steigerung: "Wenn jemand gut fotografieren kann, wird er ein Din-a-4 Blatt so fotografieren, dass es beeindruckt ist."
    (Leibniz mit seiner Monadenlehre kommt mir in den Sinn)

    Letzte Stufe und Beweis, dass Fotografie die Welt verändern kann wäre es: "Wenn jemand gut fotografieren kann, wird er ein Din-a-4 Blatt so fotografieren, dass es bedruckt ist."

    :-)

    Ansonsten hat der 7. Sohn hier aber sicherlich recht - Mit der persönlichen Einschränkung, dass ich einem wirklich gut fotografierten Eisvogel auch etwas abgewinnen kann.
  • dersiebtesohn 16. August 2014, 0:31

    Bixxa,
    wenn es um Motive ginge, die "im Einklang" sein sollten, dann wäre wohl der Eisvogel auf dem Ast, fehlerfrei fotografiert, im Einklang. Das ist dummes Zeugs. Das Motiv ist der Fotografie untergeordnet, nicht umgekehrt. Wenn jemand gut fotografieren kann, wird er ein Din-a-4 Blatt so fotografieren, dass es beeindruckt. Wenn jemand nicht fotigrafieren kann, wird er eine aufwändige Installation oder Konstruktion so fotografieren, dass das Bild nichtssagend ist. So einfach ist das. Es geht um Gestaltung und nicht um Motive. Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte, dass gute Fotografie überhaupt kein Motiv braucht, zumindest keines, das als solches von jedem sofort als solches ausgemacht werden kann.
  • P. Schnappi 16. August 2014, 0:31

    Das ist mir oben zu knapp, leider geht das Kätzchen zwischen all den Kissen und Decken fast verloren.
    Contra
  • Diana von Bohlen 16. August 2014, 0:31

    ohhh...wie SÜÜß !!! :)

    aber leider nicht in die Galerie !

    +++++

    c
  • DennyB. 16. August 2014, 0:31

    c
  • MJA. 16. August 2014, 0:31

    +
  • Günter Boris 16. August 2014, 0:31

    c
  • 0x FF 16. August 2014, 0:31

    Wie der Siebte.
    -
  • Tekla-Maria 16. August 2014, 0:31

    mir gefällts sehr gut+++
  • foto.modus 16. August 2014, 0:31

    -
  • Monika Tombrink 16. August 2014, 0:31

    +++
  • Bojan Glamocak 16. August 2014, 0:31

    niedlichstes C ever :)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 23.076
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1