Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

guten Appetit ( Bild von t.-online Statseite)

http://www.youtube.com/watch?v=AQprEUwG5l4

Kommentare 3

  • yogati 13. Mai 2014, 18:42

    Wie kann man sich überhaupt auf so etwas wie Fleisch freuen oder gar genießen angesichts der
    Tatsache ein totes Tier eine Leiche zu sich zu nehmen.
    Töten ist töten,da gibt es kein tiergerechtes töten oder sonst was und mit dem Tod sollen sich die Toten
    befassen.

    Namaste Du Freund und Bruder der Tiere

    yogati

  • siggi1 13. Mai 2014, 15:10

    Sehr gut das du uns das Zeigst Roland !
    Ich finde Tierschutz extrem wichtig , die armen Tiere werden Gequält und , wie hier zu Lesen , Geschlagen .
    Das ist das allerletzte !!!!

    Sehr gut das so etwas aufgedeckt und ich hoffe auf hohe Strafen für die miesen Tierquäler !!!!

    Super Roland .

    siggi1

  • petra hoppe 13. Mai 2014, 13:41

    ich weiss schon warum ich noch nie putenfleisch mochte
    es ist schon schrecklich was heute so mit tieren angestellt wird und nur weil jeder billiges fleisch an jedem tag essen will.
    als ich kind war gab es nur am sonntag fleisch.....
    das war auch gut so denn dann konnte man sich drauf freuen und genießen. so halte ich es auch noch heute.
    der mensch ist zu eine fressmaschine vekommen und will das auch noch zum niedrigpreis.....
    gruß petra