Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
.. gute Nacht FC ...

.. gute Nacht FC ...

758 15

.. gute Nacht FC ...

.. mit Grüßen vom Cosler der sich momentan nur noch mit MPEG-2 und DVD rumschlägt........

Kommentare 15

  • Dieter Cosler 7. Oktober 2005, 17:32

    @Ralf,
    ich hatte noch nicht mal Zeit mich zu wehren....**gg


    Ernsthaft.... im Prinzip bist Du im Recht.. und das wissen wir beide!

    Aber ich glaube wir sollten da unterscheiden ob man jetzt Fotos macht
    nur um der Qualität wegen... oder eben auch Fotos für sich selber, die
    dann eine gewisse Erinnerung wecken.
    Ich für meine Fall brauche ab nun gewisse Erinnerungen die ich mir später
    einmal anschauen möchte.
    .. und ein Fotoalbum mit einer Größe von vielleicht 20x30 ist für mich nicht
    das richtige Medium.
    .. und vielleicht mal 10 Fotos können bei mir keine Gefühle wecken für
    das was mal gewesen ist. Dafür ist die Anzahl zu gering.

    Nun ja.. mein erster Testlauf mit meiner Amrum-DVD ist bei einer gewissen
    Frau Carmen Engel gründlich gescheitert. **gg

    Aber mitlerweile ist der 3. Anlauf gemacht und man kommt so langsam hinter
    das Geheimnis wie man Fotos halbwegs vernünftig auf eine DVD bekommt......

    Zum Punkt Ausschuss: 90% ist Schrott und nicht vorzeigewürdig.

    Moment ich rechne mal nach: Amrum waren 16 Filme und das mal 36 macht 576 Fotos....

    Davon sind 108 auf der DVD macht dann 18.75 %....

    .. nun gut.... 8.75% Schrott... damit müssen dann die zuschauer leben...
    Aber das ist ja nur meine Frau und ich... und damit können wir leben..**gg

    LG
    Dieter

    ... und nicht zu enrst nehmen!!!*g



  • Ralf der Hinterwäldler 3. Oktober 2005, 20:37

    @ Dieter

    aber jetzt schnell weg, sonst setzt es was ;-))))))

    > Mir die Wohnung mit Fotos zutapezieren???

    Na ja, es gibt seit längerem so was wie Fotoalben ... ;-))), sogar gedruckte Fotobücher, deren Qualität zwar nicht an einen Print rankommt, aber durchaus vorzeigbar ist.

    > Wenn ich das so überschlage habe ich ca. 45 S/W-
    > Filme von der Nordsee... ganz zu schweigen von den
    > Diafilmen.

    Und wieviele Bilder von den 45 Filmen sind wirklich gut und vorzeigbar? Mit einer Diashow von 45 x 36 Bildern = 1620 Bildern am Fernseher schlägst Du aber sicher jedes Schlafmittel ... trotz netter digitaler Übergangseffekte und unterlegter Musik. ;-))) Also wenn ich mal von 10% guter und zeigenswerter Bilder ausgehe (was schon sehr hoch geschätzt ist - anhand meiner Ausbeute, aber vielleicht bist Du da einfach effizienter), dann könntest Du diese auch in 2-3 Alben in exzessiv bessere Qualität als Print präsentieren.

    > Sicherlich ist ein moderner Fernseher immer noch
    > nicht so gut wie ein Print ... aber besser als nix....

    Mach doch mal den Vergleich und zeige einer neutralen Person einen guten Print und eine Darstellung am Fernseher. Also wer den Unterschied nicht deutlichst wahrnimmt ist ein Anwärter für die gelbe Armbinde mit den drei schwarzen Punkten. ;-))

    > Selbst auf die Gefahr hin das ich mich jetzt hier total
    > oute: es gibt auch den Weg von DV-AVI über MPEG-
    > 2 zur DVD um seine Erinerungen zu sehen....

    Ja, den Weg gibt es. Es gibt auch den Weg über eine Fotokopie am Fotokopierer. Ein Weg, der unwesentlich schlechter wäre. Ich weiß: Das war jetzt böse. ;-)))) Aber: Ich bin der Böse - das gehört zu meinem Image. >:-)) Wie schon gesagt: Einfach mal den Vergleich machen - z.B. auch mit einem Dia. Wer den Unterschied nicht wahrnimmt, der ist es nicht wert, meine Erinnerungsfotos zu sehen. ;-)))

    Gruß, Ralf
  • Dieter Cosler 2. Oktober 2005, 18:22

    @Ralf,
    was soll ich machen????
    Mir die Wohnung mit Fotos zutapezieren???
    Wenn ich das so überschlage habe ich ca. 45 S/W-Filme von der Nordsee... ganz zu schweigen von den Diafilmen.
    Wie ich schon einmal sagte habe ich hier in der FC gerade mal einen kleinen Teil dieser Fotos. Der Rest liegt unbeachtet in irgendwelchen Ordnern rum, und das ist mir einfach zu schade.
    Sicherlich ist ein moderner Fernseher immer noch nicht so gut wie ein Print ... aber besser als nix....

    Selbst auf die Gefahr hin das ich mich jetzt hier total oute: es gibt auch den Weg von DV-AVI über MPEG-2 zur DVD um seine Erinerungen zu sehen....
    ... jetzt aber nix wie wg......**gg

    LG
    Dieter
  • Ralf der Hinterwäldler 2. Oktober 2005, 17:23

    Also die Aufnahme ist wirklich fein geworden bei diesem stimmungsvollen Licht.

    Warum tust Du Dir das mit den Fotos am Fernseher an? Selbst die Darstellung hier in der fc kann nur ein Abklatsch der Qualität Deines Negativs oder Deines Abzugs sein. Kennst Du die Auflösung eines Fernsehers? Damit kannst Du normalerweise nicht mal dieses Foto in der hier gezeigten Qualität darstellen. Als Monitor-Diashow ja vielleicht noch ein gangbarer Weg auf einem großen und hochauflösenden Monitor, aber auf einem Fernseher?

    Gruß, Ralf
  • Herrgismo I 30. September 2005, 16:30

    dieter das liegt da dran, das die bis zu 17!!!!! gb auf eine scheibe pressen könnnen und nicht wie otto nur 4,7gb! ;-) allerdings ist die quali des codecs schon sehr entscheidend, man kann auch mit ner bitrate von 2200, also 3 svcd's noch ne ansprechende quali für nen normalen fernseher haben, kommt eben auch sehr auf die matrix an! ;-). am besten war bisher der cce mpeg codec! ;-) ich denk mit ner dvd die man auf 3-4000 runterrechnet, kommt man qualitativ schon gut klar! :-)
  • Dieter Cosler 30. September 2005, 12:57

    **gg

    Nun ja ... mal ein etwas anderer Weg....
    Auf jeden Fall möchte ich momentan zu Erinnerungen kommen die ich mir jeder Zeit
    ansehen kann, ohne das man lange Vorbereitungen treffen muss.

    Als "nicht-PC-Freak" ist das ganze Thema anfänglich sehr überraschend.
    Alleine diese Datenmengen die da zusammenkommen. Für 5 Minuten DV-AVI sind
    das ca. 1GB!!! ... und dann müssen diese Mengen runter auf DVD damit man zumindest mal
    30-40 Minuten auf einer Scheibe hat.
    Also versucht man den Codec... dann den Codec... oder doch vielleicht besser den Codec??????
    ... und am Schluss hängt man dann bei Nero fest da der aus 1GB wenigstens man 280MB macht
    und man somit eine vernünftige Qualität auf der Bolle hat.

    @Günther,
    nur Mut... so schwierig ist das Vorhaben mit den Bildern Deiner Frau nicht. Software für so ein
    Projekt liegt fast jeder Brennersoftware bei.
    .. und das "non-plus-ultra" braucht man da nicht.
    Wichtig ist nur ein vernünftiger Fernseher. Die ersten Gehversuche auf einem 82er Sony 16:9 der
    mitlerweile 8 Jahre alt war sind kläglich gescheitert, da die Standbilder immer wackelten.
    Ich gehe einfach mal davon aus das ein stolzer Besitzer einer M6 auch einen modernen Plasma zu Hause
    hat... und dann dürfte das auch zufriedenstellend funktionieren*g

    Ach ja.... wenn mir mal jemand erklären kann wie die Profis einen 2 Stunden langen Film mit ener 1A
    Qualität auf DVD bekommen.. dann mal her damit!!!!
    Das ist noch ein grosses Fragezeichen für mich....

    LG und Dank
    Dieter
  • tolbiacum 30. September 2005, 9:16

    hallo dieter - schön nochmal was von dir zu sehen
    schöne aufnahme
    lg elmar
  • Hartmut Lerch HL 30. September 2005, 8:25

    das ist (wieder mal) stark !

    lg
    hartmut
  • Rainer eSCeHa 30. September 2005, 8:25

    ....hatte schon befürchtet, Du wolltest der FC endgültig Good bye sagen. Das wär nämlich schade.
    Schönes Foto !

    LG Rainer
  • Vera Boldt 29. September 2005, 21:18

    Gute Nacht Herr Cosler...

    Bis morgen??? :-)
    LG Vera
  • Herrgismo I 29. September 2005, 20:45

    moin! endlich wieder mal ein cosler! :-) und ein feiner noch dazu! mpeg und dvd, wie bist du denn drauf? wenn'd mal fragen dazu hast, kannst ruhig klingeln, hab da mal längere zeit mit rumgetütelt! ;-)
  • Marc Bandung 29. September 2005, 20:25

    da sitzt man nur und staunt, einfach genial.
    gruss marc
  • Günther Uhe 29. September 2005, 19:56

    ..erfreulich , dass es Herrn Cosler noch gibt !

    speziell mit so einem Foto !

    wenn Du mit MPEG und DVD zu einem brauchbaren Ergebnis gekommen bist , bitte ich dringend um Nachricht !
    ( versuche gerade unter Zwang die Urlaubsbilder meiner Frau in PS zu bearbeiten ..Horizont und so ,, Du verstehst .. um sie dann so auf DVD zu brennen , dass man sie über den Videorecorder am Fernseher abspielen kann !?!?!? )
    wenn Dir dazu was einfällt , ruf mich an ...auch nachts !! :-)))

    LG
    Günther
  • Harald Freis 29. September 2005, 18:32

    Es gibt halt noch ein Leben ohne Pfähle und ohne FC.
    Fragt sich nur, was besser ist.
    :-))

    Gruss
    Harald
  • Ulla Kulcke 29. September 2005, 18:29

    warum tust du dir das an? ein zugegeben schönes bild, aber ganz ohne pfahl, dieter, dieter, müssen wir uns sorgen machen ??