Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karlheinz Grosch


Pro Mitglied, Dietzenbach

gute Chancen

hat dieser kleine Skorpionfisch, obwohl die Lage fast aussichtlos scheint.
Durch die abgespreizten Flossen und die Giftstacheln wird es dem Eidechsenfisch sehr schwer gemacht seinen Fang auch zu behalten.
Die Situation wurde mit Dr. Gerry Allen (Australischer Meeresbiologe und Fischkenner) im Black Sand Dive Retreat, Lembeh Strait, Nord-Sulawesi/Indonesien ausführlich besprochen.

Kommentare 11

  • bédébé 14. September 2014, 15:24

    Décidément, les poissons sont de vrais goinfres !
    Bravo pour le cliché
  • Hans J. Mast 26. Oktober 2013, 16:43

    Interessante Dokumentation der versuchten Nahrungsaufnahme und natürlich ein klasse Bild.
    VG
    Hans
  • U. Schimmelpfennig 20. Oktober 2013, 19:13

    Top Aufnahme!!!
    Gruß
    Uwe
  • L.O. Michaelis 14. Oktober 2013, 13:44

    Auf jeden Fall erst mal eine klasse Arbeit. Für die Situation kannst du ja auch nichts. Dabei guckt der Skorpionsfisch schon recht flehentlich in deine Richtung: "Helppppppppp...!!!".
    Vermute aber auch mal, dass er es auch ohne deine Hilfe geschafft hat.
    Eine feine Aufnahme (auch) mit Seltenheitswert!
    Gruß
    Lars
  • Sven Hewecker 14. Oktober 2013, 8:36

    Die Qual der Wahl ... sehr schöne Situations- Darstellung in durchgängiger Schärfe ... zur rechten Zeit, am richtigen Platz gewesen.
    LG aus HH
    SVEN
  • Armin Trutnau 13. Oktober 2013, 19:56

    Gute Chancen hab ich auf gerne, allerdings mir wäre es dabei recht wenn sonst niemand mir so im Nacken sitzt. Klasse Momentaufnahme, Hat der Skorpionfisch es geschafft ?
    Viele Grüße, Armin
  • Kurt W. Gross 12. Oktober 2013, 11:58

    Tolles Bild, Schoenheit und Schrecken liegen nahe beisammen.
    Sonnige Gruesse aus den Molukken

    Kurt
  • Uwe Güntherodt 11. Oktober 2013, 21:49

    Fressen und gefressen werden.
    Wenn man so entspannt durch die Riffe taucht vergisst man schnell die harten Regeln des "blühenden Lebens".
    Fantastische Aufnahme.
    Gruß Uwe
  • René Zuch 11. Oktober 2013, 20:44

    Klasse Momentaufnahme und man möchte sehr gern wissen, wie es ausgegangen ist. Du hast nicht gewartet und kannst es berichten oder?
    Gruss René
  • Tine Jensen 11. Oktober 2013, 20:14

    Einfach ganz großartig eingefangen!
    LG Tine
  • scubaluna 11. Oktober 2013, 20:03

    Hier hast du die Qual der Wahl...wem gibst du mehr Aufmerksamkeit. Hätte ich auch so gemacht. Sein Blick fesselt und seine ungemütliche Lage könnte ja wirklich nur von kurzer Dauer sein. Der Hungrige guckt ja schon ziemlich grimmig und genervt. Doch so einen Moment in echt zu erleben und dann noch zur rechten Zeit den Auslöser zu drücken....das hat WAS. Chapeau :o)

    LG Reto

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner UW-Lembeh Strait
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv Sigma
Blende 20
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 70.0 mm
ISO 80