Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-H. Zimmermann


Pro Mitglied, Leer

Gut versteckt!

Der erste Molli des Tages (eigentlich ist es der Zweite, der Erste fährt zu dieser Jahreszeit allerdings in Dunkeln) war jedesmal ein Schauspiel.
Vollkommen in Dampf gehüllt verließ 99 2324 am 6.10.2013 mit einer Schwestermaschine im Schlepp den Bahnhof Kühlungsborn.
Grund dieser seltenen Doppelbespannung war die Überführung der Lok nach Bad Doberan nach dem Bahnhofsfest "Schall und Rauch 80 Jahre BR 99.32" in Kühlungsborn West am Vortag.
Wer sich den Zug und nicht nur die Dampfwolke anschauen möchte, hier ein Bild, das etwa 10 min.später entstanden ist.

Doppelbespannung
Doppelbespannung
Klaus-H. Zimmermann

Kommentare 8