Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
378 7

Alex.S Bayer


Free Mitglied, München

Gut verstecken

Ich habe eine interessante Erfahrung gemacht. Im Gegensatz zu anderen Jahreszeiten essen die Eichhörnchen die Walnüsse gleich, aber die Haselnüsse verbuddeln sie. So wie dieses es eben macht.

Belichtungszeit: 1/40, Blende: 5.6, ISO: 200, Brennweite: 300mm DSRL

Einen schönen Sonntag noch an alle

Kommentare 7

  • Myfly 3. April 2010, 10:19

    Am besten pflanzt du dir einen Nussbaum in en Garten :-)))))))))
  • Rainer Gratzer 1. März 2009, 10:08

    Eine Wunderschönes Bild, ich würde auch gerne mal so einen kleinen süßen Nager vor die Linse bekommen, Seufz.

    Gruß
    Rainer
  • padnogama 8. Februar 2009, 20:33

    Bei uns verbuddeln sie auch Walnüsse, um dann sofort wieder zu betteln. :-)) Ok, wir geben sie auch gleich geschält.
    Die Haselnüsse fressen sie schon fast noch grün von den Bäumen im Park. Sie wissen schon, im Winter kommt immer Nachschub. :-))
    Eine schöne Aufnahme!
    lg
    :-)
  • Irineufa 15. Januar 2009, 14:23

    Tolle Sammlung von den Kleinen Nager!!!!! ;o))
  • Hannelore H. 11. Januar 2009, 20:03

    Das ist ein sehr schönes Bild und gleichzeitig eine interessante Information. Seltsam wie die Tiere vorgehen, wir Menschen haben noch lange nicht alles begriffen. Oder mögen sie die Walnüsse einfach lieber ?
    Vielleicht gammeln die auch eher, wenn man sie einbuddelt ? Das würde ich ja gern auch verstehen.
    HG Hannelore
  • Mignon 11. Januar 2009, 18:19

    Ein niedliches Kerlchen. Sehr schön.
    LG, Mignon
  • Sandra Elsenheimer 11. Januar 2009, 18:01

    Schönes Foto.
    Sehr scharfe und klare Aufnahme.
    Gruß Sandra