Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Gut getarnt!

Mimese bedeutet,
dass ein Tier die Gestalt, Farbe und Haltung
eines Teils seines Lebensraumes nachmacht,
so dass Feinde es nicht mehr von der Umgebung
unterscheiden können.
(wikipedia)
.
Ich habe es mal umgekehrt versucht,
hab´ den Lebensraum den Tauben angepasst ... !
;-))

Kommentare 16

  • Riff 3. März 2013, 20:00

    Sehr gut erwischt. Ein tolles Bild. Klasse Präsentation !
    LG Riff
  • sunset54 3. März 2013, 18:34

    Man muß schon zweimal hinsehen um die Tauben zwischen den vielen grauen Blättern überhaupt zu erkennen. Die Idee find ich klasse und deine Bastelei ist dir sehr gut gelungen.
    LG Marita
  • Brigitte Specht 3. März 2013, 18:06

    ...Klasse hast Du hier gebastelt...:-)
    L.G.Brigitte
  • Maria J. 2. März 2013, 19:52

    @ Alle:
    freut mich, dass das Bild, trotz der vielen Grautöne,
    bei euch ganz gut ankam ... :-)
    Da hab ich wohl noch den richtigen Zeitpunkt erwischt,
    denn jetzt wollen wir ja alle nur noch Grünes sehen ... ;-))
    Vielen Dank ...
    und einen schönen Sonntag
    wünscht Maria
  • Micha Berger - Foto 2. März 2013, 17:46

    ...ein tolles trio hast du hier eingefangen !
    lg micha
  • Dietmar Stegmann 2. März 2013, 9:40

    Da hast Du Dir ja eine wunderbare Bearbeitung einfallen lassen. Sieht spannend aus.
    LG Dietmar
  • Wolfg. Müller 2. März 2013, 8:47

    Wirklich schwer zu entdecken. Ja, da passt der Hintergrund.
    Wunderschön anzusehen.
    Gruß Wolfgang
  • Klaus Kieslich 2. März 2013, 7:08

    Und das is Dir gelungen
    Gruß Klaus
  • Burkhard Wysekal 1. März 2013, 23:37

    Dann muß der Hintergrund ein Chamäleon in 1000 facher Vergrößerung sein.
    "Paul Panzer " ist der einzige, der den Tiernamen richtig aussprechen kann....;-)).
    Sauber mimeselt das Ganze.
    LG, Burkhard
  • Wagner Peter Sey. 1. März 2013, 23:36

    ja, die Tauben einer der besten Flieger in
    der Vogelwelt...
    Dein Versuch gefällt mir sehr gut, sie sind hier
    auch wunderbar getarnt die "Ratten der Lüfte"
    mir persönlich gefällt diese Bezeichnung der
    Vögel nicht so besonders, aber er ist mir gerade
    so eingefallen....
    :-)
    interessant auch Deine Recherchen bei
    Wikipedia

    liebe Grüße Peter
  • Werner Zidek 1. März 2013, 23:05

    Diese "felsgraue" Montage hat auch viel Wahres... stammt doch unsere, nicht immer geliebte "Stadttaube" von der Felsentaube (Columba livia) ab, die aber nicht bei uns in der heimischen Natur vorkommt.
    Wenn auch ungeliebt, da möglicher Krankheitsüberträger, habe ich diese Taubenart sehr gerne.
    Einer der erfolgreichsten Kulturfolger weltweit... meist auch die letzte Vogelart die sich in die Ballungsräume unserer Städte traut... grauer Vogel in grauen Städten. Daher gefällt mir dein Bild aus vielen Gründen... Ist Dir gut gelungen.
    Gruß Werner
  • Maria J. 1. März 2013, 22:55

    @ Andeas,
    da schien die Sonne drauf ... ;-)
  • Nikon Ikone 1. März 2013, 22:53

    Gefällt mir sehr gut.
    LG Inge
  • Andreas Seidel 1. März 2013, 22:51

    Besser die Blätter als die Tauben in den Entfärber getunkt.
    Den Balken unten rechts hättest Du aber mit behandeln können. Oder ging Dir die Chemie aus?
    Richtig feines schönes Bild!
  • Sandelholz 1. März 2013, 22:37

    Bin ebenfalls von deiner Fotoarbeit
    begeistert!
    LG Angelika

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 380
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX10 IS
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 25.2 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten