Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gut das dieses Tier nicht größer als einen Meter wird

Gut das dieses Tier nicht größer als einen Meter wird

1.378 13

Frank Köhler


Free Mitglied, Bornheim / Rheinland

Gut das dieses Tier nicht größer als einen Meter wird

Larve des Laufkäfers Abax parallelepipedus (Coleoptera, Carabidae), Swisttal-Metternich III.2005. Der Laufkäfer
gehört zu den häufigsten Waldbewohnern, die Larven sieht man nur recht selten, da sie in der Laubstreu versteckt auf
Opfer warten. Ihr Erfolgsrezept, nach oben abgewinkelte spitze Oberkiefer, die über sie hinweglaufende Beute greifen
können, ist auf diesem Bild gut zu sehen. Der Käfer wird 16 bis 21 mm groß, Käferlarven sind in der Regel einiges
größer als die späteren Imagines, die Kopfbreite dieser wohl mittelalten Larve betrug etwa 2,5 mm. Sie saß im Laub, das
ich gestern zur Seite schob, um den Fotoapparat für die beiden "verliebten Kröten" ungestört in Position zu bringen.

Man beachte die Mundpartie und Augen des Männchens:

ein Genießer
ein Genießer
Frank Köhler

Kommentare 13

  • Stefan Ettwein 6. April 2005, 10:34

    Würden diese Larven tatsächlich über einen Meter groß, wären die Käfer sicherlich gefürchtete Jäger.

    Sehr detailreiches Makro mit tollem Text.
  • Toni Kanitz 25. März 2005, 15:05

    Ein Makro ganz nach meinem Geschmack.

    LG Toni
    http://www.natur-makro.de
    Kurzfühlerschrecke - oder Grashüpfer mit kurzen Fühlern :o)
    Kurzfühlerschrecke - oder Grashüpfer mit kurzen Fühlern :o)
    Toni Kanitz

    Dieses ist eine Standart Antwort mit dem Sinn auf meine Homepage aufmerksam zu machen.
    Wer eine solche Werbung nicht mag, dem bitte ich, nicht auf den Link zu klicken.

    Liebe Grüsse
    Toni
  • Micha R 23. März 2005, 18:45

    ja.. ein Glück! :)) bin immer wieder erstaunt, was du so alles vor die Linse bringst
    LG Michael
  • Frank Köhler 22. März 2005, 18:11

    @ Maria: Die Larve war etwa 2 cm lang. Da die Kiefer vom Kopf abgewinkelt schräg nach oben stehen, habe ich den Kopf von schräg oben hinten fotografiert. Noch extremer ist die Kieferstellung bei Sandlaufkäferlarven. Gruß Frank
    Kiesgrube IV - Vorsicht bissig!
    Kiesgrube IV - Vorsicht bissig!
    Frank Köhler
  • Maria J. 22. März 2005, 15:03

    Sieht aus, als hättest du beim Fotografieren auf seinem Rücken gesessen ;))
    - oder war es der Bauch??
    LG Maria
  • Frank Köhler 21. März 2005, 23:04

    Danke für die Anmerkungen. @ Hans-Werner: Aus der Serie "Die Käfer Mitteleuropas" gibt es mittlerweile einen ganzen Schwarm Larvenbestimmungsbücher. Da von vielen Käferarten die Larven unbekannt bzw. unbeschrieben sind, ist das Werk aber noch lückenhaft und Bestimmungen sehr schwer. Bei der Larve oben hat der Zufall geholfen: Die innen auffällig gezähnten Oberkiefer sind für Abax typisch und waren abgebildet, so dass nur noch die Gattungstabelle zu bewältigen war. Beste Grüße Frank
  • Karlheinz Walter Müller 21. März 2005, 22:19

    Tolles Makro.
    Gruß Walter
  • Falk 21. März 2005, 21:22

    sehr gut grüsse f,
  • De Wolli 21. März 2005, 21:21

    Der Titel hat als Köder seine Wirkung wohl getan, aber der Blick hat sich in jedem Fall gelohnt.
    Wolfgang
  • Günter B. 21. März 2005, 20:29

    Hallo Frank,
    schönes Bild mit toller Erläuterung.
    lG Günter
  • Hans-Werner S 21. März 2005, 19:30

    Hallo Frank,

    klasse Bild mit informativen Text .... womit bestimmst Du den die Larven der Carabiden, der Reitter gibt da ja nicht so viel her oder hilft da Freude. Harder und Co?

    LG HW
  • Frank Köhler 21. März 2005, 19:19

    2,5 mm-Rind :-) Stimmt, jetzt seh ich es auch - aber komische Ohren :-)
  • Conny Wermke 21. März 2005, 19:15

    Im Thumb dachte ich erst an ein Rindvieh..
    Wieder eine sehr interessante Dokumentation

    LG Conny

Informationen

Sektion
Klicks 1.378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz