Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Gundermann

Für Fetischisten des englischen Rasens ist es Unkraut, für Wiesenliebhaber (so wie ich) ist es eine Bereicherung.

Die Blätter des Gundermann haben einen bitteren und leicht minzigen Geschmack – ideal für Wildkräuter-Quark, -Suppe und -Dressings.
Die alten Germanen verehrten den Gundermann als Zauberpflanze, und vor der Kultivierung des Hopfens lieferte er die Bitterstoffe fürs Bier.

Ansonsten heißen auch viele Menschen so: http://www.verwandt.de/karten/absolut/gundermann.html

Kommentare 1

  • Pacoli 30. März 2014, 19:42

    ... heisst auch Gundelrebe und kommt auch bei uns sehr häufig vor.
    Schön gezeigt.
    Schöne Woche und LG
    Franz

Informationen

Sektion
Ordner NATUR & Landbau
Klicks 260
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Unknown (87 0 0 0 0.6 7b)
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 160