Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
388 10

Sabine Kuhn


Pro Mitglied, Herne

…g’suffa …

Schnappschuss, analog fotografiert, Canon EOS 1000F,
Kodak Gold 200, Papierabzug 10x15 cm, Schnellentwicklung,
CMYK-Scan mit Agfa ARCUS II,
wenig bearbeitet mit Adobe Photoshop 6.0

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.
Ein bissele Stärkung gehört da auch zu, meine ich;-)))

Blick vom höchsten Biergarten Deutschlands,
dem König Ludwig Dunkel auf der Zugspitze,
in der Abendstimmung
über die Alpengipfel in Richtung Schweiz.
Diese Aufnahme entstand am 5. Januar 2002
nach einer spontanen Idee,
als Daniel Samanns, mein Sohn Rafael und ich
uns von München aus aufmachten,
um den Bergen hautnah zu sein.

Kommentare 10

  • Charly Charné 17. Januar 2002, 11:14

    Vielen Dank *freu*
    Meine erste Fotomail *g*
    Mir ist ein guter Roter auch lieber !!!
    Viele Grüße Charly
  • Sabine Kuhn 14. Januar 2002, 8:05

    @ Hallo Günter,
    DANKE, und wie Du so treffend sagtest:
    lieber spät als nie ;-)))
    Sabine
  • Günter Lange 13. Januar 2002, 16:11

    @Sabine, D`Rose, Ute: Leider verspätet nun die Übersetzung..aber lieber spät, als nie...

    Als gestandener Bayer, kann ich nur sagen: Das Bild gefällt mir ganz gut. Das tut richtig gut, dass man mal was bayerisches sieht. Haben sie mich verstanden!
    Auf Wiedersehen

    Ok?
    Grüsse aus Bayern
    Günter
  • Sabine Kuhn 10. Januar 2002, 7:43

    @Hallo Dark Rose,
    sollte Günter nicht re-agieren, versuche ich es gern mit der Übersetzung ...

    @Hallo Joachim,
    es war so minus 8 erträgliche Grad,
    ich hatte Kaffee in einer Thermosflasche mit, dazu habe ich mir einen trocknen Schoppen Rotwein (!)gegönnt;-)
    Gruß Sabine
  • Joachim Schneider 10. Januar 2002, 7:35

    Den anderen Bildern von der Zugspitze nach zu urteilen, war es ziemlich kalt an diesem Tag. Aber das Weissbier hat aber offensichtlich doch geschmeckt :-).

    Gruß
    Joachim
  • Petra Dindas 9. Januar 2002, 9:35

    @Sabine: ...... ja dannnnn sieht die Welt ja schon wieder anders aus..... hört sich gut an....;
    @Günter: und wo bleibt die Übersetzung?
    @Ute: ....Du hast auch nichts verstanden, dass beruhigt mich jetzt ungemein... die d'rose
  • Nitewish I 9. Januar 2002, 9:22

    *kicher*
  • Sabine Kuhn 9. Januar 2002, 6:21

    @ Hallo, ihr Beiden,
    habt Dank für Eure Anmerkungen ;-)))
    Im Hofbräuhaus waren wir wohl auch, aber da mal ohne Kamera.
    Das Essen war supergut.

    Liebe Dark Rose, stell Dir mal vor, dass mir ein klarer, trockener Roter in diesem Biergarten lieber war. Ich hab die Flasche mit nach Hause genommen (Sorte: MERLOT CABERNET DELLE VENEZIE).

    Hallo Günter, als Ruhrpott-lerin musste ich das erst mal zweimal lesen, bevor ich der Aussage auf den Grund kam. Lieb von Dir! Ich hab's (kapiert)! Heureka!
  • Günter Lange 8. Januar 2002, 21:44

    Ois gstandna Bayer, konn i nur sogn: Des Buidl gfoid ma gans guat. Des duat richtig guat, dass ma moi wos bayerisch sicht. Host mi!

    Pfiad de
    Günter
  • Petra Dindas 8. Januar 2002, 21:00

    ....tja.....und das steht nun für Bayern???

    ich sag' mal weiter nichts.....so als Nordlicht.....hoffe aber, Ihr hattet Spaß......immer etwas ungläubig
    die d'rose

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 388
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz