Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Kloetzer


Free Mitglied, Therwil

Grünliche Waldhyazinthe

Die Grünliche Waldhyazinthe (Platanthera chlorantha), wird wegen ihrer grünliche Färbung der Blüten so genannt. Die volkstümliche Bezeichnung ist "Berg-Kuckucksblume". Ich habe diese Orchidee nicht in den Bergen gefunden, sondern bei uns im Baselland - trotzdem gefällt mir der Name Berg-Kuckucksblume oder ich bleibe bei meinem Namen: "kleines Gespenst" :)

Das kleine Gespenst ;)
Das kleine Gespenst ;)
Andrea Kloetzer

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Makro Natur
Klicks 296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv Minolta/Sony AF 100mm F2.8 Macro (D)
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 100.0 mm
ISO 80