Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Grünfrosch frisst Rotbauchunke!!!! Seltener Anblick

Während eines Fotoausfluges, wo ich auch Macro-Jones67durch Zufall traf, konnte ich dieses ungewöhnliche Ereignis beobachten:

Ein Grünfrosch, ein Hybrid, sprang im Wasser herum. Neugierig schaute ich hin und sah, wie er eine Rotbauchunke verschlang!

Ein paar Dokufotos gelangen mir, dann tauchte er mit vollem Maul ab.

Aufnahme vom 26.04.2014

Kommentare 23

  • Wolfg. Müller 28. April 2014, 22:00

    Das ist ja schrecklich. Meine geliebte Unke wird wie bei den Kannibalen verschlungen. Dass es so etwas gibt, hätte ich nicht gedacht. Tja, das ist Natur.
    Hier hast Du, Sonja, etwas Besonderes gesehen und dokumentiert.
    Gruß Wolfgang
  • Hans Joachim Junglas 28. April 2014, 19:07

    na, da kriegt jemand den Hals nicht voll. Eine gute Gelegenheit für ein außergewöhnliches Foto.
    viele Grüße
    Hans Joachim
  • Günter Nau 28. April 2014, 13:09

    Hammerhart, kann ich da nur sagen. Sowas hab ich leider nie gesehen noch hätte ich es gedacht.
    Viele Grüße
    Günter
  • Dirk-Christian 27. April 2014, 12:53

    Excellent !!! Im rechten Augenblick schussbereit am rechten Ort ! Mir stellt sich gerade wieder einmal die Frage zu meinen vorhandenen Größenvorstellungen beider Amphibien, die ich beim Betrachten deines Meisterschnappschusses wohl noch einmal überarbeiten und relativieren sollte.
    Liebe Grüße
    Christian
  • Jacoby Alain 27. April 2014, 12:52

    Wow den hast du toll erwischt schöne Aufnahme
    mfg Alain
  • Brigitte Kuytz 27. April 2014, 7:06

    interessante Aufnahme - ich hätte es nicht entdeckt und Danke für die Info
    l. gr. Brigitte
  • Clemens Kuytz 27. April 2014, 6:55

    interessante Aufnahme mit Seltenheitswert...so etwas habe ich bisher noch nie gesehen und auch in keinem Fernsehbericht von gehört.DANKE für´s zeigen.
    lg clem
  • Sharkingo 26. April 2014, 23:01

    Hier ist dir wieder eine tolle Momentaufnahme gelungen.
    VG Sharkingo
  • Dogge Bella 26. April 2014, 22:51

    Eine beeindruckende Naturdokumentation konntest Du hier bestens im Bild festhalten.
    LG Brigitte
  • Karin u. Lothar Brümmer 26. April 2014, 22:46

    So ist sie nun mal - Die Natur. Gut, dass Du mit der Kamera dabei warst.
    Ein hervorragendes Naturdokument.
    LG Lothar
  • Kleckselkönig 26. April 2014, 22:42

    Sie fressen andere Amphibien??? Das wußte ich bisher nicht. Eine ganz tolle Aufnahme Sonja. Vielen Dank für`s zeigen.
    LG Heike
  • NullNullSchmid 26. April 2014, 22:37

    Mein erster Gedanke:
    unglaublich!

  • Bernhard Buchholz 26. April 2014, 22:34

    Ist schon ein interessantes Foto mit Seltenheitswert, aber recht gut von dir getroffen

    Gruß Bernhard
  • Georg Reyher 26. April 2014, 22:12

    Arme Unke. Die Frösche sollen ja auch Kannibalen sein und die Kleinen der eigenen Art fressen.
    LG
    Georg
  • Angelika Ehmann-Eilon 26. April 2014, 22:10

    So ein Foto nenne ich wirkliche Naturdokumentation !
    Das ist ja sicherlich auch für die Wissenschaft sehr interessant, das Foto solltest Du mal einer Biostation o.ä. zugänglich machen. Ich finde es hochinteressant !
    Prima hast Du dieses Naturzeugnis aufgenommen!
    Gruß Angelika.
  • ReDe 26. April 2014, 22:03

    Kaum zu glauben, aber wie Du hier zeigst, wirklich wahr. Interessante Doku in einem prima Foto festgehalten. Gruß ReDe
  • Macro-Jones67 26. April 2014, 21:19

    Ich denke mal auch das dies eine wirklich einmalige Aufnahme bleibt, ich weiß nur das sie kleinere Artgenossen ihrer Art verspeisen.
    Klasse gelungen !!!
    BG Mario
  • Pixel Bernd 26. April 2014, 21:17

    Meinen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Aufnahme. Lücke...........lange kein Text weil ich immer noch staune.
    LG Bernd
  • Daniela Boehm 26. April 2014, 21:02

    Krass ich wusste nicht das die auch Kannibalen sind sozusagen !! LG Dani
  • Charly 26. April 2014, 20:59

    Was für ein Moment! Immer wieder interessant,
    was da draußen so alles passiert.
    LG charly
  • troedeljahn 26. April 2014, 20:50

    Klasse getroffen. Eine super Aufnahme.

    VG Wolfgang
  • MJA. 26. April 2014, 20:49

    man könnte sagen - er hat sie zum fressen gern :(
    es gibt schon seltsame Dinge im Tierreich - aber bei uns Menschen sind viel schlimmere Dinge die uns immer wieder schockieren..........

    sehr schön von dir dokumentiert
    b.r. mja
  • Liz Lück 26. April 2014, 20:45

    Gratulation Sonja. Der hatte mit seinem Mahl bestimmt auf dich gewartet ;-) bei deinem Glück:-) LG Liz