Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Barbara Neider


Pro Mitglied, Eichenau

Grünes Feuer

Feuerwerk am 21.8.08 anlässlich des großen Sommerfestes im Olympiapark München

Ich habe das Feuerwerk vom Fernsehturm aus beobachtet und fotografiert. Vielleicht ist das Feuerwerk nicht so imposant wie vom Boden aus - aber der Anblick vor der erleuchteten Stadtkulisse hat auch was.

Lichtfontänen in allen möglichen Farben gab es zu sehen, aber die grüne hier vor dem beleuchteten Stadion mit seinen grünen Sitzen hat mir am besten gefallen.

f 7,1 - 2,5 sec - ISO 160

Kommentare 41

  • Helmut Gutjahr 7. August 2013, 13:10

    Eine phantastische Aufnahme.
    LG Helmut
  • szhani 16. Dezember 2012, 18:31

    Super ...
    Lg
    Damian
  • Peter Wingerter 29. Mai 2011, 10:20

    Finde ich eine tolle Aufnahme.LG Peter
  • Matthias. A. 10. Februar 2009, 19:21

    das find ich auch sehr gelungen!!
  • Sir Hoggle 25. Oktober 2008, 7:12

    was fuer eine perspektive fuer ein feuerwerk. und dazu noch die gesamte stadion-anlage im hintergrund. sehr gutes bild-arrangement. gefaellt mir bestens.
  • karin horny 15. September 2008, 13:04

    mit feuerwerk noch viel besser - super gelungen !
    lg karin
  • wosai 8. September 2008, 16:49

    Ja, der grüne Schein passt wirklich sehr gut zu den Sitzen des guten alten Oly-Stadions. :-)
    VG Wolfgang
  • PhotoGL 5. September 2008, 1:35

    Ein Traumfoto - Respekt !! Das ist richtig klasse !
    VG Ludwig
  • Barbara Kreutner 4. September 2008, 14:29

    Endlich ein Feuerwerk aus einer anderen Perspektive. Gefaellt mir sehr gut. Kompliment!
    LG Barbara
  • mucki44 2. September 2008, 21:23

    Hallo Barbara - super - als Feuerwerksfan ziehe ich meinen Hut. Eine super Aufnahme.
    Ich könnte es mir auch ohne die grünen Linien vorstellen und ohne das Schwimmstadion.
    Unterhalb der Spiegelung abgeschnitten würde sich der Blick mehr auf das wesentliche - das Feuerwerk und das Stadion mit den Menschenmassen davor -konzentrieren.
    Würde mich freuen auf dem nächsten Stammtisch die übrigen Aufnahmen sehen zu können.
    lgr. M.
  • Kalli A. 2. September 2008, 17:04

    Geniale Aufnahme aus einer super Perspektive!
    LG Kalli
  • Kris Meeteetse 30. August 2008, 9:56

    Einfach herrlich!
    Der Blick von oben auf das Feuerwerk hat was.

    LG, Kerstin.
  • Ralf D.-K. 29. August 2008, 14:56

    Echt cool.
    LG Ralf
  • Holger Besser 29. August 2008, 0:22

    ist echt ganz tolles bild ist es nicht herrlich, wenn alles so klein wird von da oben...?lieben gruß holger
  • Michael Jochum 28. August 2008, 1:04

    Also ich finde die Perspektive - auch für's Feuerwerk - alles andere als schlecht. Soviele Details, man möchte es auf einer Großleinwand vor sich haben! Ganz stark belichtet!

    Ein Fan von grünen Linien im Bild bin ich übrigens nicht ;-).
  • Wolfgang Kotissek 27. August 2008, 22:47

    Das finde ich absolut toll und bin ganz neidisch, denn ich fotografiere auch sehr gern aus größen Höhen. Das Grün ist wunderschön in seiner Wirkung.

    Wir hatten aber auch ein schönes Erlebnis mit der Klassik-Nacht im Kromlauer Park.

    VG Wolfgang
  • Hans Kirsch 26. August 2008, 21:31

    Super Barbara!!
    Eine ungewöhnliche Perspektive, die mir gut gefällt. Das Grün erinnert mich an das Kryptonite von Supermann.
    LG Hans
  • fotoARTstudio 26. August 2008, 20:13

    Wow, Barbara, da hat sich die Mühe aber absolut gelohnt.Spitze.
    LG Sabine
  • Benjamin Schutz 26. August 2008, 20:05

    da bleibt einem grad die spucke weg.
    so n geniales feuerwerksbild sieht man sehr sehr selten.
    grückwunsch.
    gruß benni
  • Philipp Leibfried 26. August 2008, 17:57

    Das nenn' ich mal eine ungewöhnliche Perspektive! Toll! Ist doch immer wieder ein schönes Gefühl, beschossen zu werden ;-))

    HG Philipp

    P.S. Um es 'ruhiger' zu machen, könnte man unten ein kleines Stück wegschneiden, ohne dem Bild Abbruch zu tun.

  • Danny J. 26. August 2008, 14:12

    Was für ein Feuerwerk! Ganz speziell gefällt mir hier deine gewählte Perspektive. Ich mag mich nicht erinnern, ob ich jemals eine Feuerwerksaufnahme von oben gesehen habe. Das Grün des Feuerwerks zusammen mit dem Grün des Rasens harmoniert bestens. Zudem dominieren ja die kalten Farben im Bild. Ich stelle mir ein tiefrotes Feuerwerk weniger harmonisch vor als deines. Was den Schnitt anbelangt, fände ich es persönlich schade, wenn du unten abschneiden würdest. Durch die vielen Farbe ist es sicher ein wenig unruhig, aber schliesslich ist es ja eine Nachtaufnahme einer Stadt und nicht eine Landschaftsaufnahme beim Tageserwachen ;o)

    Liebe Grüsse, Danny
  • Diana Ko. 26. August 2008, 13:44

    Wow...echt beeindruckend!
    Feuerwerk von unten...war gestern.... ;)
    Absolut starke Aufnahme ... meinen Respekt!
    LG
    Diana
  • AKiwi Hansen 26. August 2008, 12:55

    Absolutley cool.
    Great perspective and the colouration is cool.
    If youlook next to the lake there is a sea of people, so from the ground you would probably only be seeing heads anyway.
  • Markus Färber 26. August 2008, 10:36

    Ooh! Das sieht echt prima aus. Ein Feuerwerk von oben ist ja mal was ganz anderes. Auf den Turm fahre ich heute Abend auch rauf, nur schade dass heute kein Feuerwerk ist. ;-)

    LG Markus
  • Sender RRBB Romantik-Radio Blaue Blume 26. August 2008, 10:29

    Dies ist endlich ein Bild aus der berühmtem "Grünen Schule von Eichenau".
    Hätte ich ein Bild aus so schwindliger Höhe gemacht, hieße es, mir sei schlecht gewesen und daher alles grün ...
    Wir haben es vom Sendestudio aus gesehen.
    Aber von oben ist es mal ein ganz anderer Eindruck.
    Kommt jetzt am Donnerstag wieder!
    Nix wie hin!

    Gruß
    Eugen
    (dessen Sendestudio etwas tiefer liegt)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner München
Klicks 1764
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1