Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Grüner Hut

Es ist ein Seitling, nur weiß ich die richtige Bezeichnung im Moment nicht.
Er wuchs an einem Buchenstamm in unseren Heimatwald.

Fund von heute Mittag.

Kommentare 8

  • Ludger Hes 22. November 2013, 15:54

    Hallo Andrea,
    Gelbstielige Muschelseitlinge habe ich kürzlich auch bei mir gefunden. Für mich hat Dein Foto schon eine angemessene Qualität. :-)
    LG Ludger
  • Maria J. 28. Oktober 2013, 16:14

    Die habe ich auch gerade an einer alten Buche gefunden - nur längst nicht so schön wie deine hier!
    Schön auch das warme Licht ...!
    LG Maria
  • Joachim Kretschmer 28. Oktober 2013, 15:14

    . . sehr schön sieht er aus, auch die Ausleuchtung gefällt mir gut . . . Viele Grüße, Joachim.
  • vor dem Harz 27. Oktober 2013, 18:38

    na hat euch der starke wind heute auch aus dem wald getrieben...... ?
    ich bin vorsichtshalber auch abgehauen...
    den gelbstieligen hast du gut erwischt ,ein klein wenig schärfer wäre noch besser .....

    gruß micha
  • Andrea Ossenbühl 27. Oktober 2013, 16:31

    Vielleicht sollte ich doch mir eine Lesebrille anschaffen.
    Ich meinte, die Schärfe reiche aus.

    Zum Wind:
    ist net zu spaßen im Hochwald ham sich die Bäume gebogen. Da sind wir schnellstens wieder verschwunden.
    Im Tale wars dann etwas weniger gefährlich und auch die Temperaturen waren eher milder.
    Später fings dann aber doch an zu regnen und wir haben abgebrochen.

    lg Andrea
  • Hilke von Kienle 27. Oktober 2013, 16:19

    Mir reicht die Schärfe ;-))
    Ein sehr hübsches Exemplar!
    LG Hilke
  • Jörg Ossenbühl 27. Oktober 2013, 15:41

    Rudolf hat Recht die Schärfe ist wirklich knapp...
    aber wir mußten ja auch wegen des aufkommenden kräftigen Winds den Wald verlassen, so das keine weiteren Aufnahmen möglich waren

    lg jörg
  • Rudolf Bindig 27. Oktober 2013, 15:35

    Es handelt sich um Gelbstielige Muschelseitlinge oder Zwergknäuelinge (Panellus serotinus, Syn.: Sarcomyxa serotina und Pleurotus serotinus). Ich habe sie vor einigen Tagen auch an einer alten liegenden Buche sprießen gesehen. Farben und gestaltung gefallen mir; mit der Schärfe ist es etwas knapp.
    F.G. Rudolf