Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
381 11

Ela67


Pro Mitglied

Kommentare 11

  • hbs 3. Mai 2009, 13:02

    So ist das Ela, stell ein Foto ein und jeder wird Dir sagen, was er gerne anders hätte.

    Da wäre hier der mittige Spaziergänger (allerdings käme dann wieder jemand und meckert, weil das zu mittig is) mit Hund und Stöckchen und Bewegungsunschärfe und dann noch ein Schnitt, der die Hälfte des Bildes kappt und dann noch unbedingt eine Aussage ins Bild packen .. ähm .. wie wäre es mit der Situation in Kambodscha oder der Weltfrieden im Allgemeinen?

    Das Foto hätte dann in keiner Weise mehr etwas mit dem zu tun, was Du eigentlich zeigen wolltest und was Du vor Ort für ein gutes Motiv gehalten hast, aber das spielt ja keine Rolle, man muss hier schon mal Opfer bringen :-))))

    und ansonsten halte ich es mit Philipp und sage als Fazit:
    ein beruhigendes Bild, mit schönem Bildaufbau und feiner Wegführung, die mein Auge mit wandern lässt.
    Gut so :-)
  • Ela67 27. April 2009, 19:14

    @weltreport...ok, danke für die Antwort, damit kann ich was anfangen :-)
  • Ela67 27. April 2009, 18:03

    @pilza, doch, auch das ist ela
    @wico, ela mag auch olle grüne Wiesen...:-)
    @weltreport, was für eine Aussage? Und was wäre denn ein vernünftiger Vordergrund?
    lg, ela
  • Philipp E. Schädler 27. April 2009, 17:50

    Ich find's genial weil sich beim längeren Betrachten paralellen zeigen. Ein Bild das zum Verweilen und Suchen einlädt. Nichts da Fussgänger und Eyecatcher.

    Sehr schön.

    @Weltreport, zu mittig hast Du vergessen.

    LG
    Philipp
  • Lawoe 27. April 2009, 15:12

    eigentlich schön

    aber ein einziger spaziergänger, am besten nicht mittig würde es richtig gut machen

    lg frank
  • chlll 27. April 2009, 14:12

    Sehr schön puristisch. Schlicht und einfach, tolles Grün. Mehr brauchts nicht.

    Viele Grüße.
  • Artur Baldes 27. April 2009, 11:36

    Eigentlich gefällt mir das Bild gut. Wenn es jedoch oberhalb des breiten Weges abgeschnitten würde und somit eine Art Panoramaformat bekäme, würde es sicher noch gewinnen.

    Grüße sendet
    Artur
  • dottydoc 26. April 2009, 23:05

    das Foto gefällt mir ausgesprochen gut...
    N´ Abend @pilzi...
    dotty
  • corvette 26. April 2009, 22:34

    toll gesehen absolut puritanisch, gut
  • Mikka2211 26. April 2009, 22:15

    Diese sch´lichte Einfachheit...Klasse
    Der Weg in Zickzack form machts ...
    LK Mikka
  • wico 26. April 2009, 21:55

    N'abend der Herr ;-)

    und das das nicht ela geknipst hat is' ja wohl ar..klar
    ela mag Plümchen/Knospen und Kakteen..und nie und nimmer eine olle Wiese, so grün sie auch sein mag, ne ne......
    ;-)