Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Grotten von Kizil

Grotten von Kizil

1.127 2

Inge Brand


World Mitglied, Krefeld

Grotten von Kizil

Mönche brachten auf der antiken Seidenstraße schon von etwa Anfang unserer Zeitrechnung den Buddhismus von Indien nach China. Auf ihrem Weg wurden immer wieder Höhlentempel angelegt mit Meisterwerken an Malerei und Skulpturen. Eine der frühesten Grotten - bereits 3. Jh. - ist Kizil, eine Felswand mit 236 Höhlentempel verteilt auf über 3,2 km. Acht Grotten sind für den Besucher zugänglich. Die Kunst der Seidenstraße ist in erster Linie buddhistische Kunst und äußerst beeindruckend.

Kommentare 2